Bibby Financial Services GmbH

Bibby Financial Services: Angebot in Deutschland um Export Factoring erweitert

Liverpool/Düsseldorf (ots) -

   International führender Finanzdienstleister neues Mitglied der
   International Factors Group (IFG) 

Seit Anfang Juni ist die Bibby Financial Services GmbH Mitglied der International Factors Group (IFG). Als erste internationale Vereinigung von Factoring Unternehmen, gegründet 1963 mit Sitz in Brüssel, hat die IFG heute mehr als 100 Mitglieder in über 50 Ländern weltweit. Die Hauptaufgabe der IFG besteht darin, die Kunden der Mitglieder bei länderübergreifenden Geschäften zu unterstützen. Mit der Erweiterung des Angebotes um Export Factoring im Exportweltmeisterland Deutschland unterstreicht Bibby Financial Services seine internationale Ausrichtung.

Die Mitgliedschaft in der IFG erweist sich beim Export Factoring als entscheidender Vorteil, denn ab sofort kann Bibby Financial Services neben dem eigenen Netzwerk von 43 eigenständigen Niederlassungen weltweit zusätzlich auf das Netzwerk des Verbandes zurückgreifen. Beim Export Factoring leitet der Factor die Forderungen seiner Kunden an ein Mitgliedsunternehmen (Import Factor) im zu beliefernden Ausland weiter, um die Kreditdeckung und die Bezahlung der Außenstände im Land des Käufers sicherzustellen. Export Factoring minimiert nicht nur das finanzielle Risiko beim Export, sondern löst auch die Schwierigkeiten, die sich beim internationalen Handel durch andere Sprache, Währung, Kultur und Rechtssystem ergeben. Als einheimisches Unternehmen ist der Import Factor vor Ort, spricht die Sprache des Importlandes und ist mit den lokalen Gegebenheiten und Gebräuchen vertraut. So ist ein reibungsloser und professioneller Service jederzeit gewährleistet.

Die IFG Mitgliedschaft baut die Vorreiterrolle von Bibby Financial Services als Global Player weiter aus. Die Erweiterung des Angebots um Export Factoring in Deutschland ist eine logische Folge der gesamten Unternehmensausrichtung: "Deutschland ist nach wie vor Exportweltmeister, dennoch haben besonders kleine und mittlere Unternehmen in Deutschland mit Zahlungsverzögerungen und -ausfällen ihrer internationalen Kunden zu kämpfen. Darüber hinaus ist der zusätzliche buchhalterische Aufwand durch den Export von Waren und Dienstleistungen nicht zu unterschätzen. Mit uns als international erfahrenem Partner minimieren unsere Kunden das finanzielle Risiko beim Export, können so ihre Handlungsspielräume signifikant erweitern und sich voll und ganz auf ihr Kerngeschäft konzentrieren", so Jörg Freialdenhoven, Geschäftsführer der Bibby Financial Services GmbH.

Pressekontakt:

PUBLIC RELATIONS PARTNERS GmbH
Tel.: 06173 - 92 67 32
prochnow@prpkronberg.com
Original-Content von: Bibby Financial Services GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bibby Financial Services GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: