Motor-Talk GmbH

Umfrage: "Karl" sorgt für Zündstoff in der MOTOR-TALK-Community

Berlin (ots) - 17. September 2014

   - 30 Prozent der MOTOR-TALKer finden den Namen lächerlich
   - Vielen MOTOR-TALKern ist "Karl" zu "deutsch"
   - 42,3 Prozent können sich mit der Namensgebung identifizieren 

Vergangene Woche veröffentlichte Opel den Namen seines neuen Kleinstwagens. Er soll Karl heißen. Das führte auf MOTOR-TALK, Deutschlands größtem Autoforum, zu Diskussionen. Einer MOTOR-TALK-eigenen Umfrage zufolge finden rund 30 Prozent "Karl" lächerlich und 17 Prozent der Nutzer lehnen den Namen ganz ab. Die Meinungen in der Community schwanken zwischen "Spießernamen" und dem "großen Coup". Fragen wie: "Was kommt nach Karl, vielleicht Horst?", werden immerhin von einem Drittel der Nutzer heiß diskutiert. Auch die Suche nach Namen möglicher Sondereditionen ist lustig. Als Vorschläge kursieren "Karl-Heinz" oder "Karl Dall". Befürworter des Namens Karl finden "mehr Traditionsbewusstsein für Autodeutschland" gut.

"Wir haben viele Opel-Fans auf MOTOR-TALK und waren entsprechend gespannt, wie der Name aufgenommen wird", sagt MOTOR-TALK-Chefredakteur Timo Friedmann. "Das Ergebnis zeigt zweierlei: Zum einen, dass der Name polarisiert. Zum anderen, dass er mehr Zustimmung erfährt, als mancher erwartet hätte."

Zwar ist die Mehrheit der MOTOR-TALKer gegen den Namen Karl für einen Opel, weil er altbacken und nicht international genug sei. Aber immerhin 42,3 Prozent gefällt Opel Karl.

Wer die kompletten Ergebnisse der Umfrage ansehen oder mit abstimmen möchte, kann dies hier tun: http://www.motor-talk.de/news/karl-der-opel-t5051626.html

Über MOTOR-TALK:

MOTOR-TALK ist die größte europäische Auto- und Motor-Plattform im Internet. Die mehr als 2,4 Millionen registrierten Nutzer haben hier die Möglichkeit, sich durch ein umfassendes redaktionelles Angebot über alle Themen rund ums Fahrzeug zu informieren und in Foren und Blogs mit Gleichgesinnten auszutauschen. Das Portal weist die größte Online-Reichweite im automobilen Sektor auf. Die 2001 gestartete Webseite www.MOTOR-TALK.de gilt als DIE Experten-Plattform für alle motorisierten Fortbewegungsmittel auf zwei und vier Rädern.

Kontakt:

Anna Horneffer
Tel: +49 (30)42082797 - 38
pressekontakt@motor-talk.de

Original-Content von: Motor-Talk GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Motor-Talk GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: