TVB Region Hall-Wattens

Glanzvolle Gala für den Europataler 2008 - BILD

Hall (ots) - Mit einem rauschenden Fest wurde am Vorabend der EURO der neue Europataler im Haller Salzlager präsentiert. Die Paten - Generaldirektor Dr. Hannes Gruber, Hypo Tirol; Vizekanzler und Finanzminister Mag. Wilhelm Molterer; Dr. Hannes Androsch, Androsch International Consulting; Generaldirektor Dietmar Spranz, Münze Österreich und "Stanglwirt" Balthasar Hauser - für die fünf Silbermünzen und über 300 geladene Gäste waren begeistert.

Im Jahr 1508 ließ der Habsburger Maximilian I. in Hall die erste Münze mit dem Schriftzug "Europa" prägen. Im Jahr 2008 - genau 500 Jahre später - setzt Hall in Tirol auf seine Tradition als Angelpunkt europäischen Denkens. In einer Kooperation des Tourismusverbandes Region Hall-Wattens mit der Münze Hall und der Münze Österreich wurden fünf Exemplare der weltgrößten Silbermünze mit einem Gewicht von je 2008 dag und einem Durchmesser von 36 cm gefertigt. Eine davon bleibt in der Münze Hall. Zusätzlich wurden 2008 Stück "kleine" Jubiläumsmünzen geprägt - mehr als 1000 sind bereits vorbestellt.

Vorhang auf für die neue europäische Rückseite

Die Vorderseite der Münze entspricht jener aus der Zeit Maximilians - sie zeigt den stolzen Kaiser zu Pferd. Auf der Rückseite zeigt das neue Münzbild Persönlichkeiten, die die Geschichte Europas der letzten 500 Jahre mitgestaltet haben: Martin Luther symbolisiert den Übergang vom Mittelalter zur Neuzeit. Für die Bedeutung des europäischen Kulturlebens steht exemplarisch Antonio Vivaldi. Einer der wohl bedeutendsten Schritte hin zum modernen Europa war die Industrialisierung - symbolisiert durch James Watt. Friedensnobelpreisträgerin Bertha von Suttner steht für den europäischen Einigungsprozess, der erst nach den Schrecken der beiden Weltkriege möglich war. Verbunden werden die Szenen vom Haller Münzerturm, zugleich Ausgangspunkt und Ausblick in die Zukunft.

Ein rauschendes Fest

Die Gala begeisterte mit einer perfekten Inszenierung und preisgekrönten Künstlern: Akrobaten und Traumfiguren im Cirque du Soleil - Stil, multimediale Reverenzen für den Europataler und die "Stanglwirt-Lounge" zogen auch zahlreiche Prominente in ihren Bann: U. a. gesehen: Ex-Fußball-Profi Michael Konsel, Ex-ÖFB-Präsident Beppo Mauhart oder Miss Austria Marina Schneider.

GF Bettina Haas (TVB Hall-Wattens) freut sich über den großen Erfolg: "Wir werden die Idee der Münze als Repräsentantin für ein gemeinsames, europäisches Miteinander - wie auch Münzpate Vizekanzler Mag. Wilhelm Molterer besonders hervorgehoben hat - natürlich weiterverfolgen. Angedacht ist etwa, den Europataler als außergewöhnlichen Botschafter für unsere Region auf Reisen zu schicken.

Informationen & Bestellung: www.europataler.at

Weitere Bilder abrufbar unter: http://www.tourismuspresse.at/redirect.php?eurotaler

Rückfragehinweis: Tourismusverband Region Hall-Wattens, Mag. Silvia Rohrmoser-Haider Wallpachgasse 5, 6060 Hall i.T. Tel.: +43.5223.45544-42, Mobil: 0699/18606063 mailto:silvia.rohrmoser-haider@regionhall.at, www.regionhall.at

Original-Content von: TVB Region Hall-Wattens, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: TVB Region Hall-Wattens

Das könnte Sie auch interessieren: