comparis.ch AG

Vergleichsportal Comparis startet kostenlosen Online-Umzugsplaner für deutsche Auswanderer in die Schweiz

Zürich (ots) - Fast 300.000 Deutsche leben im Moment in der Schweiz. Allein 2014 verlegten gut 25.000 ihren Wohnsitz dorthin. Damit ist und bleibt die Schweiz das beliebteste Auswanderungsland der Deutschen. Das führende Schweizer Internet-Vergleichsportal comparis.ch bietet einen neuen Service mit einem persönlichen Umzugsplaner, der Auswanderer bei ihrem Start in Zürich, Genf & Co. unterstützt.

Die Schweiz ist weltweit eines der beliebtesten Einwanderungsländer. Auch die Mehrheit der deutschen Auswanderer zieht es ins Alpenland. Doch der Umzug ist mit viel Aufwand verbunden und erfordert eine gute Planung sowie Kenntnisse des Zielortes. Gerade Behördengänge können Neuzugezogene in der Schweiz schnell überfordern. Die neue Seite «Umzug in die Schweiz» von comparis.ch erleichtert Auswanderern den Umzug und den Start in der Schweiz.

Wie werden ausländische Arbeitnehmer in der Schweiz besteuert? Was hat es mit der «obligatorischen Krankenversicherung» auf sich? Wie setzt sich die Miete einer Wohnung zusammen? Antworten auf diese und noch mehr Fragen hat comparis.ch für Auswanderer zusammengestellt.

«Seit bald 20 Jahren unterstützt comparis.ch mit unabhängigen Vergleichen und umfangreicher Marktexpertise die Schweizer Bürger in Bereichen wie Versicherungen, Banken oder Immobilien. Nun haben wir die Website mit explizit auf ausländische Nutzer zugeschnittenen Informationen und Funktionen ergänzt», erklärt Sabine Östlund, Mediensprecherin von comparis.ch. Der Online-Service ist kostenlos und richtet sich vor allem an ausländische Arbeitnehmer. Doch auch Studierende oder Angeheiratete können vom Informationsangebot profitieren und beispielsweise Wissenswertes über Zollbestimmungen oder Schweizer Ausdrücke und Sitten in Erfahrung bringen.

Neben allgemeinen Informationen umfasst die Dienstleistung auch einen individuellen Umzugsplaner und Terminerinnerungen per E-Mail. Nutzer können auf comparis.ch ihr genaues Umzugsdatum eingeben und sehen dann auf einem Zeitstrahl, bis wann was zu erledigen ist. So behalten sie im Überblick, bis wann sie sich an ihrem neuen Wohnort anmelden oder sich um die Zulassung ihres Autos kümmern müssen.

Wer sich angemeldet hat, erhält rechtzeitig E-Mails, die an Termine wie beispielsweise die Anmeldefrist für die Krankenversicherung erinnern. Links zu detaillierteren Informationen und nützlichen Vergleichen von Versicherungen oder Bankkonten ergänzen den Service. Erledigte Aufgaben können im Umzugsplaner abgehakt werden, so dass man keine Erinnerungen mehr dafür erhält.

«Auswanderer wünschen sich oft Hilfestellungen und Informationen, insbesondere zu administrativen Angelegenheiten oder zur Krankenversicherung», so Östlund. «Mit dem neu lancierten Umzugsplaner reagiert comparis.ch auf diese Bedürfnisse und ermöglicht es somit den ausländischen Nutzern, sich in der Schweiz schneller zurechtzufinden und einzuleben.»

Pressekontakt:

Sabine Östlund 
Telefon: +41 44 360 34 00
E-Mail: media@comparis.ch

Das könnte Sie auch interessieren: