iX-Magazin

iX-Ergebnis Leseranalyse Computerpresse 2001
iX mit höchstem Profi-Anteil aller LAC-Titel

Hannover (ots) - Die heute veröffentlichten Ergebnisse der aktuellen Leseranalyse Computerpresse (LAC) belegen, dass iX, Magazin für professionelle Informationstechnik, mit 66 Prozent den höchsten Leseranteil aller LAC-Titel an IT-Experten unter den IT-Investitionsentscheidern erreicht. iX hat somit die geringsten Streuverluste bei IT-Experten ("Selbsteinstufung im Bereich Computer und Computertechnik: Profi, ist mein Beruf") unter den IT-Investitionsentscheidern. "Mit Schaltungen in iX treffen Anzeigenkunden ihre Zielgruppe haargenau", erklärt iX-Anzeigenleiter Michael Hanke. "Das LAC-Ergebnis ist die logische Konsequenz aus der inhaltlichen Ausrichtung und dem hohen technischen Anspruch des Heftes und findet seine Entsprechung in den Lesern: iX-Leser sind die IT-Profis." Das IT-Profimagazin iX zählt zur Pflichtlektüre des professionellen DV-Anwenders. Die sorgfältig ausgewählte Mischung von herstellerunabhängigen Tests, Grundlagenartikeln und Hintergrundberichten sowie aktuellen Produktvorstellungen vermittelt die notwendigen Informationen für den erfolgreichen unternehmensweiten Computereinsatz. Die LAC ist die größte Media-Studie zum deutschen IT-Markt und den Leserschaften der entsprechenden Zeitungen und Zeitschriften. Für 30 Fachzeitschriften und Special-Interest-Titel aus dem IT-Bereich und zusätzlich 14 weitere Nachrichten- und Wirtschaftsmagazine hat die LAC eine Grundgesamtheit von 16,329 Millionen außerordentlich oder sehr am Thema interessierten Lesern ermittelt. 5,545 Millionen zählt die Studie dabei zu den IT-Investitionsentscheidern. Ansprechpartner für weitere Informationen zu den LAC-Ergebnissen von iX und für individuelle Rankings ist iX-Anzeigenleiter Michael Hanke, Tel. 05 11/53 52-167, E-Mail: mha@heise.de. Aktuelle Meldungen aus dem Heise-Verlag finden Sie unter http://www.heise.de/presseinfo Unter http://www.heise.de/presseinfo/mail.shtml können Sie sich für den Mail-Service anmelden. Dann erhalten Sie automatisch jede neue Pressemitteilung aus dem Verlag Heinz Heise per E-Mail. ots Originaltext: iX Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Pressekontakt: Ihr Ansprechpartner für Rückfragen: Erik Hoerschelmann Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Telefon: 05 11/53 52-141 Fax: 05 11/53 52-563 E-Mail: eh@presse.heise.de Original-Content von: iX-Magazin, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: