dbb beamtenbund und tarifunion

Peter Heesen zur Eröffnung des Kongress "neue verwaltung": Schlüsseldienstleistungen über einen sicheren Datenhighway

    Berlin (ots) - "Eine Verwaltung ohne Digitalisierung und Vernetzung im großen Stil ist heute gar nicht mehr vorstellbar", daran hat der Bundesvorsitzende des dbb beamtenbund und tarifunion, Peter Heesen, bei der Eröffnung des 10. Fachkongresses "neue verwaltung" am 5. Mai 2009 in Leipzig erinnert. Das "e'" für "electronic" sei im Tagesgeschäft von Verwaltung, Wirtschaft und Privatpersonen eine Selbstverständlichkeit: Steuererklärungen werden per Mausklick eingebracht, Amtsgänge auf dem Datenhighway erledigt: "Die öffentliche Verwaltung muss sich den Herausforderungen des 21. Jahrhunderts stellen und immer mehr Schlüsseldienstleitungen anbieten, die einen echten Mehrwert für die Bürger bedeuten," sagte Heesen.

    In der virtuellen Gesellschaft, die nach der Devise schneller, besser bequemer und billiger funktioniere, sei es zudem Aufgabe des Staates, "für das notwendige Maß an Sicherheit, Verbindlichkeit und Vertrauen" zu sorgen. "Aktiver Schutz von Informations- und Kommunikationssystemen gehört dazu", ergänzte Heesen mit Blick auf das kürzlich initiierte Projekt "De-Mail", das den sicheren Austausch zwischen Bürgern, Behörden und Unternehmen ermögliche.

    Gestärkt wird die "Vision des eGovernment" als leistungsfähige, effiziente und kundenorientierte Verwaltung nach Auffassung  des dbb Bundesvorsitzenden auch durch die Anforderungen der EU-Dienstleistungsrichtlinie, denen bis Ende Dezember 2009 entsprochen werden muss  und die "ein koordiniertes Vorgehen aller staatlichen Ebenen erzwingt.

    Der Kongress "neue verwaltung" mit Fachmesse eGovernment findet noch bis 6. Mai im Congress Center Leipzig statt. Die Schirmherrschaft der in Fachkreisen renommierten Veranstaltung hat in diesem Jahr Bundesinnenminister Wolfgang Schäuble übernommen.

Pressekontakt:
dbb - beamtenbund und tarifunion
Dr. Frank Zitka
Telefon: 030.4081-5510
Fax: 030.4081-5599
Email: zitka@dbb.de

Original-Content von: dbb beamtenbund und tarifunion, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: dbb beamtenbund und tarifunion

Das könnte Sie auch interessieren: