Enerkem

GreenField Ethanol und Enerkem beabsichtigen, Zellulose-Ethanol zu einer wirtschaftlichen Realität werden zu lassen

Toronto und Montreal (ots/PRNewswire) - GreenField Ethanol, Kanadas grösster Ethanol-Produzent, und Enerkem, ein in der Vergasungs- und Katalyse-Technologie führendes Unternehmen, haben eine verbindliche Konditionsvereinbarung unterzeichnet, in dem der Plan der Unternehmen zur Produktion von Zellulose-Ethanol im industriellen Massstab festgelegt wird.

"Wir sind hocherfreut, gemeinsam mit Enerkem daran arbeiten zu können, Zellulose-Ethanol in Kanada zu einer wirtschaftlichen Realität werden zu lassen", sagte Bob Gallant, Präsident und CEO von GreenField Ethanol. "Der Verbraucher in Kanada sucht nach ökologischeren, erschwinglichen Alternativen zu fossilen Brennstoffen und GreenField erfüllt diese Erwartungen, indem es das Mais-Ethanol-Geschäft erweitert und durch neue, biotechnologische Kraftstoffe ergänzt", fügte Frank Dottori, Geschäftsführer der Zellulose-Ethanol Abteilung des Unternehmens, hinzu.

Die Unternehmen kamen überein, bei gemeinsamen Projekten bei Entwurf, Bau und Betrieb kommerzieller Zellulose-Ethanol-Anlagen unter Einsatz der Technologie von Enerkem in vorgegebenen geographischen Gebieten zu gleichen Teilen zusammenzuarbeiten. Der Standort für die erste Fabrik in Kanada ist bereits sichergestellt und wird in den kommenden Wochen bekannt gegeben. Eine zweite Anlage befindet sich ebenfalls in der Entwicklung.

Enerkems Technologie wandelt Biomasse wie z.B. sortierten Siedlungsabfall und städtische Holzabfälle in Zellulose-Ethanol und andere Biotreibstoffe um. Sie eliminiert über zwei Tonnen Treibhausgase pro Tonne der als Rohstoff verwendeten Abfälle. Die Gründer des Unternehmens sind seit vielen Jahren aktiv in der Vergasungstechnologie tätig. Enerkems Pilotanlage, die seit dem Jahre 2003 über 3.000 Stunden in Betrieb ist, produziert Synthesegas, Methanol und Zellulose-Ethanol. Das Unternehmen baut derzeit eine Vorführanlage zur gewerbsmässigen Produktion von Zellulose-Ethanol in Westbury, Quebec.

"Diese Partnerschaft ist ein wichtiger Meilenstein auf dem Weg zu Enerkems Ziel, Zellulose-Ethanol kommerziell vermarkten zu können", sagte Vincent Chornet, Chief Executive Officer von Enerkem. "Indem wir unsere Kräfte mit GreenField Ethanol vereinen, werden wir in der Lage sein, in Kanada Marktführer bei Produktion und Vertrieb von Biokraftstoffen der neuen Generation zu werden. GreenFields Erfahrung beim Bau und Betrieb industrieller Anlagen wird dabei für den Ausbau unserer Produktion entscheidend sein."

Informationen zu Ethanol

Ethanol ist ein erneuerbarer Treibstoff für Fahrzeuge und wird aus Getreide wie Mais und Weizen oder auch aus Zellulose gewonnen, wie sie in einer ganzen Reihe von Pflanzen und anderen Biomassen vorkommt. Ethanol ist erschwinglich und bietet einzigartige Vorteile für die Umwelt. Das GHGenius-Modell von National Resources Canada zeigt, dass aus Mais gewonnenes Ethanol die Emission von Treibhausgasen gegenüber Benzin um 40 bis 60 Prozent verringert. Zellulose-Ethanol kann die Emission von Treibhausgasen sogar um bis zu 87 Prozent verringern, so das GREET-Modell des US-amerikanischen Energieministeriums. Die Forderung der Bundesregierung, dass dem Benzin bis spätestens 2010 im Durchschnitt fünf Prozent Ethanol beigemischt werden sollen, wird zu einer Verringerung des Treibhausgas-Ausstosses führen, die dem Gegenwert von jährlich einer Millionen weniger Autos auf den kanadischen Highways entspricht.

Informationen zu Enerkem

Enerkem ist in Montreal (Quebec) ansässig, verfügt über technische Niederlassungen in Sherbrooke (Quebec) und ist ein führender Produzent von Zellulose-Biokraftstoff. Enerkems Vergasungs-, Gasaufbereitungs- und Katalyse-Verfahren wandelt sortierten, festen Siedlungsabfall und Waldrückstände in Zelluloseethanol und andere Biokraftstoffe um. Das Unternehmen betreibt seit 2003 eine Pilotanlage und baut derzeit in Kanada eine Zellulose-Ethanolanlage zur kommerziellen Demonstration. Für weitergehende Informationen besuchen Sie bitte die Website unter www.enerkem.com.

Informationen zu GreenField Ethanol

GreenField Ethanol Inc., ehemals Commercial Alcohols Inc., ist Kanadas führender Ethanol-Produzent. Das Unternehmen produziert in seinen Anlagen in Chatham und Tiverton (Ontario) und Varennes (Quebec) jährlich 250 Mio. Liter Kraftstoff-Ethanol. Die bisher grösste Fabrik, eine Anlage für 200 Mio. Liter in Johnstown (Ontario) wird im Dezember 2008 in Betrieb gehen. Eine weitere Anlage für 145 Mio. Liter wird derzeit in Hensall (Ontario) entwickelt. GreenField ist in seiner hochmodernen Forschungsanlage in Chatham (Ontario) aktiv an der Entwicklung biochemischer Verfahren zur Herstellung von Zellulose-Ethanol beteiligt. GreenFields Ethanol ist in ganz Kanada in über 1.500 Tankstellen verfügbar. Weitergehende Informationen stehen auf der Website unter www.greenfieldethanol.com zur Verfügung.

Pressekontakt:

Für weitergehende Informationen wenden Sie sich bitte an: Melissa 
Armstrong, GreenField Ethanol, Tel.: +1-416-304-1700 App. 8431,
E-Mail: m.armstrong@greenfieldethanol.com; Marie-Hélène Labrie,
Enerkem Inc., Tel.: +1-514-875-0284 App. 224, E-Mail:
mlabrie@enerkem.com
Original-Content von: Enerkem, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Enerkem

Das könnte Sie auch interessieren: