Secusmart

Premiere auf der CeBIT: Mit SecuSUITE for Enterprise sicher Telefonieren und Texten

Düsseldorf (ots) -

   - Der weltweite Schutz für Unternehmen gegen Lauschangriffe
   - Verfügbar für Smartphones mit iOS, Android und BlackBerry 10 

Als erste mit BlackBerry® Limited (NASDAQ: BBRY; TSX: BB) entwickelte Lösung bringt Secusmart den neuen und app-basierten Verschlüsselungs-Service für mobile Telefongespräche und Textnachrichten SecuSUITE for Enterprise mit zur CeBIT 2016 (Halle 6, Stand G44). SecuSUITE for Enterprise ist für die mobilen Betriebssysteme iOS, Android und BlackBerry 10 erhältlich und arbeitet komplett softwarebasiert über einen VoIP-Standard. Abgerechnet wird die Hochsicherheits-App auf Basis einer jährlichen Lizenz. Die monatlichen Kosten pro Nutzer sind weniger als 15,- Euro. "Mit der SecuSUITE for Enterprise stellt Secusmart den ersten echten BlackBerry-Service vor, der weltweit und völlig unabhängig von jedem Netzbetreiber genutzt werden kann", betont Dr. Christoph Erdmann, Geschäftsführer von Secusmart.

Mit SecuSUITE for Enterprise können Firmenmitarbeiter künftig weltweit sichere Gespräche führen, auf Wunsch auch über eine Wi-Fi-Verbindung. Verschlüsselte Textnachrichten können zudem in beliebiger Länge versendet werden. Sprache und Daten sind mit dem Advanced Encryption Standard (AES) mit 128 Bit gesichert. Sollte die Gegenstelle aktuell nicht erreichbar sein, wird die Textnachricht auf dem Empfängergerät erst dann zugestellt, wenn das Gerät aktiviert wird. Die SecuSUITE for Enterprise verfügt über ein benutzerfreundliches Webportal für die Nutzung durch IT-Administratoren, die hier Nutzer anlegen oder löschen und die gesamten Einstellungen verwalten können. Innerhalb eines Unternehmens ist keinerlei zusätzliche IT-Infrastruktur zur Verwendung der SecuSUITE for Enterprise nötig.

SecuSUITE for Enterprise auf einen Blick

   - App-basierte VoIP-Lösung: Ende-zu-Ende verschlüsselte Telefonate
   - Erhältlich für alle Unternehmenskunden - von kleinen und 
     mittelständischen Unternehmen bis hin zu Konzernen
   - Unterstützte mobile Betriebssysteme: iOS, Android und BlackBerry
     10
   - Hochsichere Verschlüsselung mit dem Advanced Encryption Standard
     (AES) mit 128 Bit
   - Ein temporärer Schlüssel wird für jedes Telefonat separat 
     erzeugt und sofort nach dem Gespräch gelöscht 

Mit SecuSUITE for Enterprise hat Secusmart eine Technologie adaptiert, die ursprünglich für die hohen Anforderungen in Regierungen entwickelt wurde. Knapp 20 Regierungen vertrauen heute auf die Sicherheitslösung von Secusmart, der SecuSUITE für BlackBerry 10. "Die SecuSUITE for Enterprise erweitert das Blackberry Portfolio um eine nutzerfreundliche und komplett unabhängige Lösung für Unternehmen. BlackBerry verfügt damit über eine sichere Infrastruktur, die weltweit Regierungen und jetzt auch Unternehmen wirkungsvoll vor der Bedrohung durch Wirtschafts- und Industriespionage schützt - mit der Hilfe unserer Technologie 'Made in Germany'", sagt Dr. Christoph Erdmann, Geschäftsführer von Secusmart.

Secusmart GmbH (www.secusmart.com), eine Tochtergesellschaft von BlackBerry® (BlackBerry - NASDAQ: BBRY, TSX: BB), ist ein weltweit führender Experte bei der Entwicklung und Implementierung von umfassenden, elektronischen Abhörschutzlösungen in Unternehmen und Behörden. Mit der Sicherheitslösung SecuSUITE for Enterprise ermöglicht Secusmart die sichere mobile Sprachtelefonie und den Versand verschlüsselter Textnachrichten, unabhängig von der vorhandenen Plattform oder des verwendeten Gerätes. Seit Beginn des Jahres 2015 stattet Vodafone Deutschland, der erste Marketing- und Vertriebspartner für dieses System, deutsche Geschäftskunden mit Vodafone Secure Call aus. Für den Schutz der Kommunikation innerhalb ausländischer Regierungen und in Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben (BOS) sorgt das Düsseldorfer Unternehmen durch die Hochsicherheitslösung SecuSUITE for Government. Unter dem gewohnten und bekannten Namen SecuSUITE for BlackBerry 10 ist diese weiterhin für die sichere mobile Kommunikation innerhalb deutscher Bundesministerien und Bundesbehörden verantwortlich.

Black Berry Limited ist Inhaber der Marke "BlackBerry" und der dazugehörigen Markenzeichen, Namen und Logos. Diese sind in den USA und Ländern auf der ganzen Welt registriert und/oder werden dort verwendet. Alle anderen Marken sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber. BlackBerry ist nicht verantwortlich für Produkte oder Dienstleistungen Dritter.

Pressekontakt:

Secusmart GmbH, Heinrichstraße 155, 40239 Düsseldorf, 
Pressesprecherin Swenja Kremer, Tel.: 0211-447399-251, mobil:
0151-54360563, Fax: 0211-447396-251, E-Mail: presse@secusmart.com,
Web: www.secusmart.com

euromarcom public relations GmbH, Mühlhohle 2, 65205 Wiesbaden, Tel.:
0611-973150, Fax: 0611-719290, E-Mail: team@euromarcom.de, Web:
www.euromarcom.de
Original-Content von: Secusmart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Secusmart

Das könnte Sie auch interessieren: