Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

POL-CLP: Pressemeldung für den Bereich Vechta

Cloppenburg/Vechta (ots) - Damme - Raub auf dem Dammer Carneval

Am 19. Februar 2017 erschien gegen 02:00 Uhr ein 22-jähriger in Steinfeld wohnender irakischer Mitbürger auf der Dienststelle in Damme und zeigte einen Raub zu seinem Nachteil an. Der deutlich unter Alkoholeinfluss (1,48 Promille) stehende 22-Jährige gab an, auf dem Festgelände, Große Straße/Donaustraße, von fünf bis sechs Personen geschlagen worden zu sein. Außerdem sei ihm die Geldbörse sowie ein Schlüsselbund entwendet worden. Es wurde ein Strafverfahren eingeleitet. Die Ermittlungen dauern an. Ansonsten verlief dieser Karnevaltag störungsfrei und ohne Probleme.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Maren Fokken
Telefon: (04471) 1860-104
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Das könnte Sie auch interessieren: