Gruner+Jahr, CHEFKOCH

AGOF internet facts 2009-IV: chefkoch.de gewinnt 1 Millionen Unique User Europas größte Koch-Community weiter auf Erfolgskurs

Hamburg (ots) - chefkoch.de ist die erste und meist genutzte Adresse für alle, die online Koch-Tipps und Rezepte suchen. Die heute veröffentlichten AGOF internet facts bestätigen Europas größter Koch-Community einen ungebrochen starken Wachstumstrend. Im Vergleich zum Vorjahresquartal gewinnt chefkoch.de 1,03 Millionen Unique Userinnen und User und verbucht damit ein sattes Plus von 28 Prozent. Aktuell erreicht chefkoch.de 4,73 Millionen Unique User. Das entspricht einer Reichweite von 10,9 Prozent (AGOF internet facts 2009-IV). In der Bruttoreichweite legte das Food-Portal gegenüber dem Vorjahr ebenfalls kräftig, um nahezu die Hälfte, zu. 136 Millionen Kontakte (+46 Prozent) sind der Beweis, dass chefkoch.de im vierten Quartal 2009 Anregungen für so manchen Festtagsschmaus lieferte. Und die Site aus dem Portfolio von G+J Exclusive&Living überzeugt nachhaltig: Die Nutzer kommen häufiger wieder, und pro Unique User werden im Schnitt 29 Kontakte erfasst, 14 Prozent mehr als im Vorjahresquartal. "chefkoch.de ist DAS Reichweitenzugpferd unter den Food-Sites und eines der großen Erfolgsmodelle von Communities im Netz. 4,7 Millionen Unique User, 157.000 Rezepte und die steigende Bindung der Nutzer an das Portal - wer online im Bereich Food werben will, der kommt an chefkoch.de nur schwer vorbei. Wir beobachten mit Freude, dass die Site fester Bestandteil einer wachsenden Zahl an Mediaplänen ist", erklärt Ulf Weber, Geschäftsführer chefkoch.de. Im absoluten Ranking nach monatlicher Reichweite aller 644 Online-Angebote, die in der aktuellen AGOF internet facts 2009-IV ausgewiesen werden, liegt chefkoch.de auf Platz 24. Zudem gehört das Food-Portal laut einer aktuellen Nielsen-Studie zu den Top 10 der beliebtesten Online-Social-Media-Angebote in Deutschland. 61 Prozent der Nutzer von chefkoch.de sind weiblich, 66 Prozent zwischen 20 und 49 Jahren alt. Die Mehrheit der Userinnen und User ist überdurchschnittlich gebildet, und ein Drittel verfügt über ein monatliches Haushaltsnettoeinkommen von 3000 Euro und mehr. Vermarktet wird chefkoch.de von G+J EMS. Ansprechpartnerin für individuelle Angebote ist Mona Finke (finke.mona@ems.guj.de, 040 3703 7321). Pressekontakt: Sandra Pickert und Verena Steinkamp G+J Exclusive&Living Kommunikation/PR Telefon  +49 (0) 40 / 37 03 - 55 04 und - 24 77 E-Mail    pickert.sandra@guj.de und steinkamp.verena@guj.de Original-Content von: Gruner+Jahr, CHEFKOCH, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: