ABDA Bundesvgg. Dt. Apothekerverbände

Apotheken verbreiten Millionen Programmflyer zum Paralympics-Start
Bundesweite Kooperation mit Deutschem Behindertensportverband

    Berlin (ots) - Wenn am 6. September 2008 in Peking die Paralympics feierlich eröffnet werden, fiebern mehr als 170 deutsche Sportlerinnen und Sportler ihren Wettbewerben entgegen.

    ARD und ZDF übertragen bis zum 17. September rund 100 Stunden entweder live oder als Zusammenfassung von den Wettbewerben in der chinesischen Hauptstadt. Die rund 21.500 deutschen Apotheken verbreiten als Partner des Deutschen Behindertensportverbandes (DBS) ab sofort mehrere Millionen Programmflyer an ihre Kunden. Die Flyer informieren über die Sendezeiten sowie über die Kooperation von Apotheken und paralympischer Bewegung.

    Heinz-Günter Wolf, Präsident der ABDA - Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände, erklärt dazu: "Wir unterstützen die paralympische Bewegung in Deutschland mit ihren fast 500.000 Sportlerinnen und Sportler sehr gerne. Unser Engagement werden wir weiter ausbauen und damit gezielt einzelne Projekte, aber auch Spitzensportler, Junioren und Senioren aktiv fördern."

    Die ABDA vertritt als Dachverband die Interessen der rund 21.500 deutschen Apotheken mit etwa 145.000 Mitarbeitern und ist offizieller Co Förderer der deutschen Paralympischen Mannschaft für Peking.

    Diese Pressemitteilung und der Programmflyer stehen unter www.abda.de zum Download bereit.

Pressekontakt:
Thomas Bellartz, Pressesprecher
Tel.: 030 40004-132, Fax: 030 40004-133
E-Mail: t.bellartz@abda.aponet.de
www.abda.de

Original-Content von: ABDA Bundesvgg. Dt. Apothekerverbände, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ABDA Bundesvgg. Dt. Apothekerverbände

Das könnte Sie auch interessieren: