ABDA Bundesvgg. Dt. Apothekerverbände

Apotheken als Partner des deutschen Behindertensports
ABDA - Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände und Deutscher Behindertensportverband (DBS) beschließen langfristige Kooperation

    Berlin / Duisburg / Frankfurt am Main (ots) - Wenige Wochen vor dem Beginn der Paralympischen Spiele in Peking dürfen sich die deutschen Athleten über eine neue flächendeckende Unterstützung freuen. Der Dachverband der Apotheken (ABDA) und der DBS, zugleich Nationales Paralympisches Komitee für Deutschland, haben sich auf eine langfristige Zusammenarbeit verständigt. Im Rahmen dieses Engagements will der neue Partner die paralympische Mannschaft unterstützen, aber auch die paralympische Bewegung im Allgemeinen fördern. Der Vertrag wurde von der ABDA sowie von der Deutschen Sport-Marketing (DSM) als offizielle Vermarktungsagentur des DBS unterzeichnet.

    "Wir werden die besondere integrative Rolle der Apotheken mitten in der Gesellschaft in die Zusammenarbeit mit dem deutschen Behindertensport einbringen", sagt Heinz-Günter Wolf, Präsident der ABDA - Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände.

    Die Kooperation wird in den kommenden Monaten facettenreich aufbereitet. Wolf: "21.500 Apotheken mit mehr als 144.000 Mitarbeitern und 4 Millionen Kundenkontakten täglich werden dem Behindertensport und damit der Integration als Plattform dienen." Die Apotheken werden mehrere Millionen Informationsflyer verbreiten und dabei auch die Zusammenarbeit mit dem DBS skizzieren. Darüber hinaus wird die ABDA auch das Programmsponsoring der Übertragungen der Paralympics auf ARD und ZDF übernehmen. Besonderer Schwerpunkt wird auf die regionale Zusammenarbeit zwischen den Landesorganisationen der Apotheker und den Verbänden des DBS gelegt. Hier sollen die regionalen und lokalen Stärken nah bei den Menschen zusammengeführt werden.

    "Der DBS liefert attraktive Inhalte, die ABDA transportiert das paralympische Thema offensiv und auf breiter Ebene - eine ideale Konstellation, von der beide Partner profitieren werden. Wir freuen uns sehr über dieses intensive Engagement", sagt DBS-Präsident Karl Hermann Haack.

    Über die ABDA - Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände: Die ABDA - Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände ist die Spitzenorganisation der rund 55.000 deutschen Apothekerinnen und Apotheker. Mitgliedsorganisationen der ABDA sind die 17 Apothekerkammern und 17 Apothekervereine/-verbände. In den rund 21.500 deutschen Apotheken arbeiten zurzeit rund 144.000 Menschen.

Pressekontakt:
Thomas Bellartz
Pressesprecher
Tel.: 030 40004-132
Fax:  030 40004-133
E-Mail: t.bellartz@abda.aponet.de
www.abda.de

Original-Content von: ABDA Bundesvgg. Dt. Apothekerverbände, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ABDA Bundesvgg. Dt. Apothekerverbände

Das könnte Sie auch interessieren: