Robert Bosch Hausgeräte GmbH

Neue Wäschepflege von Bosch: optimale Textilienbehandlung, maximaler Komfort, minimale Energiebilanz

München (ots) -

   - Maxx 7: 20% sparsamer als der Grenzwert zur 
     Energie-Effizienz-Klasse A, PowerWash 60' und viele innovative 
     Features 
   - Logixx 8: 20% sparsamer als der Grenzwert zur 
     Energie-Effizienz-Klasse A, 8kg Beladungsmenge, überarbeitete 
     Elektronik, neue Designausstattung 
   - EcoLogixx 7: effizientester Wärmepumpentrockner mit ActiveAir
     Technology und wartungsfreiem Kondensator 

Wer heute umweltfreundlich und sparsam waschen möchte, ohne auf hervorragende Waschergebnisse und intelligente Programme sowie Bedientechnologien zu verzichten, braucht Bosch. Pünktlich zur IFA zeigt Europas führender Hausgeräte-Hersteller neue Techniken mit echtem Nutzwert für den Anwender. Denn bei allen technischen Weiterentwicklungen steht bei Bosch stets der Mensch mit seinen realen Bedürfnissen im Mittelpunkt.

Waschergebnisse mit nachhaltiger Wirkung? Geht - mit der Maxx 7

Die Techniker von Bosch arbeiten kontinuierlich an der Entwicklung von Technologien, die auf extrem sparsame Art und Weise und mit deutlich weniger Energieverbrauch saubere Ergebnisse erzielen. So verbraucht der neue Waschvollautomat Maxx 7 (WAE 28442) mit dem Fassungsvermögen von 7 kg, AquaStop-Technologie, Kindersicherung und Nachlegefunktion nochmals 20 Prozent weniger Energie, als der Grenzwert zur Energie-Effizienz-Klasse A. Weniger ist auch beim Faktor Zeit möglich. Neben den Programmen Sensitive, Sportswear, Mix und ExtraKurz 15' gesellt sich nun auch PowerWash 60'. In nur 60 Minuten werden mit PowerWash 60' beste Waschergebnisse mit Waschwirkungsklasse A erzielt. Revolutionär auch die neue Displayanzeige gegen Überdosierung. Da jedes Waschmittel Stoffe enthalten kann, die biologisch schwer oder nicht vollständig abbaubar sind oder die sich in der Umwelt und Organismen schädlich anreichern können, eine hilfreiche Möglichkeit, die Umwelt durch bewusstes Waschverhalten weniger zu belasten.

Wäscheberge? Fleckenalarm? Macht nix - mit der neuen Logixx

Große Berge von Wäsche verlangen nicht nur ein großes Fassungsvermögen, sondern auch viel Energie. Die neue Logixx 8 mit patentiertem VarioSoft-Trommelsystem und Knitterschutz kann zwar bis zu 8 kg Wäsche aufnehmen, spart aber trotzdem bei den Verbrauchswerten. Bei der maximalen Beladung im Labelprogramm gestalten sich die Zahlen wie folgt: 20 Prozent weniger Energie als der Grenzwert zur Energie-Effizienz-Klasse A, 56 l Wasser- und 1,20 kWh Stromverbrauch. Tomaten-, Rotwein- oder Fettflecken auf dem Hemd? Die bestehende Elektronik der Logixx 8 wurde um 2 neue Fleckenprogramme erweitert, so dass nun insgesamt 16 Programme dafür sorgen, dass alles vom Fleck weg rein gewaschen wird. Aber bei der neuen Logixx 8 freut sich das Auge nicht nur über perfekte Waschergebnisse: Auch die neue schöne Optik des Gerätes, wie zum Beispiel das Bullauge in Silber/Grau, überzeugt. Denn bei Bosch spielen Form und Funktion immer zusammen.

Effizienz außer Konkurrenz? Gibt es - bei dem EcoLogixx 7

Die innovative Weiterentwicklung der Wärmepumpentechnologie durch die sparsame ActiveAir-Technology von Bosch wirkt Wunder: Der neue Trockner EcoLogixx 7 arbeitet so ökonomisch, dass es dafür noch keine Klassifizierung gibt. Sein Verbrauch ist sparsamer als der Grenzwert zur Energie-Effizienz-Klasse A. EcoLogixx 7 verfügt über weitere innovative Features, wie das Sensitive Drying System, eine einzigartige Kombination aus extragroßer Edelstahltrommel mit besonders textilschonender Innenstruktur und wellenförmigen, soften Mitnehmern, die die Wäsche mit viel "Gefühl" hin und her wenden. Dank der vollautomatischen Selbstreinigung SelfCleaning Condenser entfällt die mühevolle Handreinigung des Kondensators und das "Verflusen" gehört der Vergangenheit an.

Pressekontakt:

Stephanie Fröhling, Robert Bosch Hausgeräte GmbH,
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Tel.: +49 (0)89 4590 2906,
stephanie.froehling@bshg.com, Fax +49 (0)89 4590 2957,
Postfach 83 01 01, D-81701 München

Original-Content von: Robert Bosch Hausgeräte GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Robert Bosch Hausgeräte GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: