MeinAuto GmbH

Abwrackprämie - ungewollter Käuferschwund bei Neuwagen
Kunden müssen trotz Neuwagenkauf auf die Abwrackprämie verzichten und treten vom Kauf zurück.

Köln (ots) - Die Abwrackprämie ist ausgelaufen. Viele Neuwagenkäufer bleiben nun frustriert zurück und können nicht mehr mit den 2500EUR Fördergeldern rechnen. Dabei ist das Kaufinteresse konstant auf hohem Niveau. "Wir haben täglich immer noch über 15.000 Kunden, die über unseren Neuwagen-Konfigurator auf www.meinauto.de nach günstigen Angeboten suchen. Doch viele Kunden kalkulieren mit der sicher geglaubten Abwrackprämie und stehen jetzt mit leeren Händen da" so Alexander Bugge, Geschäftsführer der MeinAuto GmbH.

Eine Stichtagsregelung hätte den Unmut verhindern können. "Wir wundern uns, warum das Ende der Abwrackprämie nicht mittels eines festen Datums geregelt wurde. Dies hätte verhindert, dass Kunden nach Ende der Aktion noch Neuwagen mit Hilfe der Abwrackprämie finanzieren wollen", so Bugge weiter.

Autohändler müssen jetzt viele dieser Kunden enttäuschen. Da die Prämienanträge zu spät beim Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) eingereicht wurden, fehlen nun oft 2.500 EUR bei der Finanzierung. Dies führt dazu, dass viele Kunden kurzfristig ihre Kaufabsichten überdenken und vom Neuwagenkauf zurücktreten.

Eine kleine Chance für Neuwagenkäufer gibt es allerdings noch. Seit Donnerstag 9 Uhr morgens, hat das BAFA Online Portal für die Registrierung der Abwrackprämie für kurze Zeit wieder geöffnet. Unter www.bafa.de können sich weitere 15.000 Personen auf einer Warteliste eintragen. Wer noch einen Platz ergattern möchte, sollte sich aber beeilen: Knapp 8000 Plätze waren am heutigen Montag noch frei (Stand 07.09.2009, 16:30 Uhr).

MeinAuto.de ( www.meinauto.de ) ist das führende Online-Portal für den Neuwagenkauf. Kaufinteressenten können Neuwagen nach ihren Wünschen konfigurieren und erhalten sofort Angebote von deutschen Autohändlern. So ist ein unabhängiger und markenübergreifender Preisvergleich möglich. MeinAuto.de vereinfacht den Kaufprozess und hilft beim Geldsparen. Die Nutzung des Neuwagenpreisvergleichs auf www.meinauto.de ist unverbindlich und kostenlos.

Pressekontakt:

Alexander Bugge, Tel.: +49 (0)221-29 28 31-10, bugge@meinauto.de,
http://www.meinauto.de/presse/

Original-Content von: MeinAuto GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: MeinAuto GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: