13TH STREET

Kult-Serien sind in 13TH STREET als Marke für Action & Suspense klar positioniert

München (ots) - Result:medienforschung hat im Auftrag von 13TH STREET Ende Juni eine telefonische Befragung unter 750 Premiere World-Abonnenten durchgeführt. Das Ergebnis zeigt: Serienklassiker auf dem Action & Suspense Channel der Universal Studios Networks sind beliebter denn je. Die Serien und Spielfilme aus den Genres Action, Krimi, Thriller, Mystery, Horror und Science Fiction empfinden 75,6 % der 13TH STREET-Zuschauer als spannend und 66,7 % als abwechslungsreich. Schließlich hat jeder fünfte Zuschauer eine Lieblingssendung: Zu den Top-Favoriten gehören "Miami Vice", die Kult-Serie der 80er Jahre, gefolgt von der Actionserie "Airwolf" und dem legendären New Yorker Detective "Kojak". "Qualitativ hochwertige Serien mit Kultstatus sind in. Unsere Zuschauer lieben legendäre Figuren wie Kojak, die ihre Faszination nicht verlieren und unsere Positionierung als Marke für Action und Suspense auch in der access prime und late prime untermauern", so Wolfram Winter, Geschäftsführer der Universal Studios Networks. Laut der telefonischen Umfrage von result:medienforschung assoziieren die Zuschauer von 13TH STREET zu 88,4% den Sender mit seinen charakteristischen Programmgenres Action und Suspense. 70,7% der Zuschauer verbinden den Sender mit Spannung, 69,3% mit Thriller und 68,5 Prozent mit Action. Über 2,5 Millionen Premiere World Zuschauern ist 13TH STREET in der Zwischenzeit ein Begriff. 13TH STREET - The Action & Suspense Channel ist ein Unternehmen der UNIVERSAL STUDIOS NETWORKS und in der "MovieWorld" auf PremiereWorld zu empfangen. ots Originaltext: 13TH STREET Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Rückfragen bitte an: Phaedra Jeta Pressereferentin T: 089 - 3 81 99.340 F: 0 89.3 81 99.343 E: phaedra.jeta@unistudios.com 13TH STREET - The Action & Suspense Channel ist ein Unternehmen der UNIVERSAL STUDIOS NETWORKS DEUTSCHLAND GMBH. Original-Content von: 13TH STREET, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: