Ford-Werke GmbH

Zwei Millionen Ford Focus in Europa produziert

Zwei Millionen Ford Focus in Europa produziert
Ford Werk Saarlouis, 26. Maerz 2002: Der 2.000.000ste in Europa produzierte Ford Focus. Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Abdruck bitte unter Quellenangabe: "obs/Ford"
Der zweimillionste Ford Focus aus europäischer Produktion ist am 26. März 2002 im Werk Saarlouis der Ford-Werke AG vom Montageband gefahren. Der Ford Focus wird in Saarlouis und Valencia/Spanien sowie in Hermosillo/Mexiko, Pacheco/Argentinien und Wayne/USA hergestellt. In Europa zählt der Ford Focus zu den meistverkauften Fahrzeugen seines Segments. Aber auch in Nordamerika, wo der Ford Focus im Jahr 2000 zum ersten Mal in der Automobilgeschichte nach dem Titel "Auto des Jahres 1999" in Europa die gleiche Auszeichnung erhielt, gehört er zu den erfolgreichsten Fahrzeugen seiner Klasse. So war der Ford Focus auch im Jahr 2001 mit rund 917.000 wie schon 2000 mit 942.000 Einheiten jeweils der meistverkaufte Pkw weltweit. Das zeugt zum einen von der hohen Qualität des Ford Focus, was durch die überdurchschnittliche Kundenzufriedenheit belegt wird. Es beweist zum anderen auch die hohe Produktivität der Focus-Fertigungsstätten, vor allem des Ford-Werkes in Saarlouis, das maßgeblich zu diesem Produktionsjubiläum beigetragen hat. In Saarlouis produzieren die rund 6.400 Mitarbeiter pro Tag im Drei-Schicht-Betrieb 1.830 Ford Focus. Im Jahr 2001 erreichte die Produktion die Rekordsumme von 408.405 Einheiten. Knapp 77 Prozent der Fahrzeuge werden exportiert. Dies macht mehr als ein Drittel des gesamten Exportvolumens des Saarlandes aus. Seit dem Produktionsbeginn des Werkes im Jahr 1976 bis Ende 2001 wurden in Saarlouis insgesamt 8.663.456 Fahrzeuge gebaut. Zu Jahresbeginn 2002 erzielte der Ford Focus in den Untersuchungsberichten des TÜV und der Dekra jeweils das beste Ergebnis unter den ein bis drei Jahre alten Autos. Im Dekra-Test erhielt er bei 94,2 Prozent aller Tests das Urteil "Ohne Mängel". Abgerundet wird der Erfolg des Ford Focus durch ein drittes Experten-Urteil: In der Restwerttabelle des "Schwacke Automobil-Index" vom November 2001 rangiert er in seinem Segment mit einem Wert von 67,06 Prozent des Neupreises auf dem zweiten Platz. Der Ford Focus repräsentiert damit glänzend die Eigenschaften, die alle neuen Ford-Modelle auszeichnen: Sie sind verlässlich, zeitgemäß und bereiten Fahrvergnügen. Hinweis an die Redaktionen: Ein aktuelles Foto zu diesem Thema ist kostenfrei abrufbereit im Internet unter www.presseportal.de ots Originaltext: Ford-Werke AG Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Ansprechpartner bei redaktionellen Rückfragen: Bernd F. Meier Telefon: (0221) 90-17520 email: bmeier1@ford.com Ford-Werke AG, Öffentlichkeitsarbeit 50725 Köln Fax: 0221/90-12984 email: presse@ford.com Internet: http://media.ford.com Original-Content von: Ford-Werke GmbH, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Ford-Werke GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: