Ford-Werke GmbH

Ford Saarlouis mit sieben Sonderschichten

    Saarlouis/Köln (ots) - Sieben Sonderschichten werden wegen der
anhaltend großen Nachfrage nach dem Ford Focus im Werk Saarlouis in
den nächsten Wochen eingelegt. Insgesamt sollen durch die
Sonderschichten an den Wochenenden zwischen Ende Februar und Mitte
März 4.270 Ford Focus zusätzlich gefertigt werden.
    
    Mit 6.700 Beschäftigten ist das Ford Focus-Werk der zweitgrößte
Arbeitgeber des Saarlandes. Im vergangenen Jahr wurden in Saarlouis
insgesamt 408.400 Ford Focus produziert. Die in Saarlouis gebauten
Ford Focus werden zu 77 Prozent exportiert, was mehr als einem
Drittel des saarländischen Exportvolumens entspricht.
    
    Erst Ende Januar 2002 war der Ford Focus vom "TÜV-Autoreport 2002"
als zuverlässigstes Fahrzeug in der Kategorie "ein bis drei Jahre
alt" unter 107 verschiedenen Modellen aller Hersteller ausgezeichnet
worden und gewann damit als erstes deutsches Fahrzeug seit 1987.
Überdies siegte der Ford Focus bei den Hauptuntersuchungen der Dekra
Automobil GmbH 2001 als zuverlässigstes Fahrzeug in der Rangliste der
ein bis drei Jahre alten Modelle.
    
      
ots Originaltext: Ford-Werke AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de


Ansprechpartner bei redaktionellen Rückfragen:
Bernd F. Meier, Telefon (0221) 90-17520, email: bmeier1@ford.com

Original-Content von: Ford-Werke GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Ford-Werke GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: