Ford-Werke GmbH

Sonderschichten für Ford Fiesta

Köln (ots) - Aufgrund der großen Nachfrage nach dem Ford Fiesta haben sich Geschäftsleitung und Betriebsrat der Ford-Werke AG auf zwei zusätzliche Produktionsschichten im Fiesta-Montagewerk Köln-Niehl verständigt. Diese Sonderschichten finden an den beiden kommenden Samstagen, 24. und 31. März 2001, statt. Wie die Modelle Ford Focus, Ford Transit und Ford Mondeo, verzeichnet der Ford Fiesta gegenüber dem Vorjahr eine erheblich gestiegene Nachfrage. So wurden allein im Februar 2001 mehr als 4.000 Ford Fiesta in Deutschland verkauft. Das sind über 1.300 Fahrzeuge und damit rund ein Drittel mehr als im Februar des Vorjahres. Am glänzenden Ford-Start in das Jahr 2001 mit einem Pkw-Marktanteil von 9,6 Prozent im Februar und 8,3 Prozent in den ersten beiden Monaten des laufenden Jahres hat damit auch der Ford Fiesta großen Anteil. Bernhard Mattes, Stellvertretender Vorstandsvorsitzender und Vorstand Marketing und Verkauf der Ford-Werke AG: "Das Interesse der Kunden am Ford Fiesta, insbesondere am Sondermodell Fiesta Florida und den Futura-Editionen, übertrifft unsere Erwartungen und Produktionsplanungen. Um die auch im März hohe Fiesta-Nachfrage befriedigen zu können, haben wir jetzt mit unserer Arbeitnehmervertretung Sonderschichten vereinbart." ots Originaltext: Ford-Werke AG Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Ansprechpartner bei redaktionellen Rückfragen: Hans Jürgen Fuchs Telefon (0221) 90-17588 email: jfuchs5@ford.com Information: Ford-Werke AG Öffentlichkeitsarbeit 50725 Köln Fax: 0221/90-12984 email: presse@ford.com Internet: http://www.media.ford.com Original-Content von: Ford-Werke GmbH, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Ford-Werke GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: