Ford-Werke GmbH

Ford tauscht Airbagmodul beim Mondeo aus

Köln (ots) - Ford hat rund 2.500 Besitzer eines Ford Mondeo des Jahrgangs 2001 in Europa - davon etwa 300 in Deutschland - darüber informiert, dass ein Airbag-Kontrollmodul ausgetauscht werden muss. In einigen dieser Mondeo kann es zu einer Fehlfunktion des Kontroll-Moduls kommen, wodurch das Airbag-Warnlicht in der Instrumententafel aufleuchtet. Unfälle oder Verletzungen wegen des fehlerhaften Teils hat es nicht gegeben. Die Besitzer der betroffenen Fahrzeuge werden in einem Anschreiben aufgefordert, einen Termin bei ihrem Ford-Service-Betrieb zu vereinbaren, um das Modul austauschen zu lassen. Die kostenlose Aktion dauert etwa eine Stunde. Ab sofort verfügen alle neuen Mondeo bereits über das geänderte Modul. ots Originaltext: Ford AG Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Ansprechpartner bei redaktionellen Rückfragen: Michael Droste, Telefon (0221) 90-17518, email: mdroste1@ford.com Original-Content von: Ford-Werke GmbH, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Ford-Werke GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: