Ford-Werke GmbH

Ford auf der AMI in Leipzig

Köln (ots) -

   Hinweis an die Redaktionen:
   Pressekonferenz am Freitag, 9. April 2010, 14.00 Uhr 
   und Einzelinterviews mit Bernhard Mattes und Jürgen Stackmann auf
   dem Ford-Messestand in Halle 2, C 02. 
   Sehr geehrte Damen und Herren,
   liebe Kolleginnen und Kollegen, 

eine Weltpremiere und vier Deutschland-Premieren präsentiert Ford auf der Messe Auto Mobil International (AMI) in Leipzig: der Ford Focus RS 500 als stärkster Ford Focus aller Zeiten, außerdem die Deutschland-Premieren von Ford S-MAX, Ford Galaxy, Ford C-MAX und Ford Grand C-MAX.

   Neben der
   Pressekonferenz am Freitag, 9. April 2010, 14.00 Uhr, 

möchten wir Ihnen auf dem Messestand gerne am Freitag zwischen 9.00 Uhr und 15.00 Uhr die Möglichkeit zu Einzelinterviews über die aktuelle Lage von Ford in Deutschland geben. Ihre Gesprächspartner sind: Bernhard Mattes, Vorsitzender der Geschäftsführung der Ford-Werke GmbH, und Jürgen Stackmann, stellvertrender Vorsitzender der Geschäftsführung.

Um die Einzelinterviews koordinieren zu können und Ihnen in der Hektik des Pressetages Wartezeiten zu ersparen, dürfen wir Sie freundlich bis Mittwoch, 7. April 2010, um Ihren Anruf bzw. Ihre E-Mail bitten: Ford-Presseabteilung, Bernd F. Meier, Tel. 0221/90 1 75 20, E-Mail: bmeier1@ford.com oder Katharina Prastella, Tel. 0221/90 1 75 26, E-Mail: kprastella@ford.com

Ansprechpartner bei redaktionellen Rückfragen:


Bernd F. Meier, Tel.: 02 21/90-1 75 20,
E-Mail: bmeier1@ford.com
Original-Content von: Ford-Werke GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Ford-Werke GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: