Ford-Werke GmbH

12. Ford Köln Marathon: Früher starten und die Kölsche Stimmung besser geniessen

Koeln, 17. Juli 2008 - Stimmung pur beim 12. Ford Koeln Marathon, der groessten Sportveranstaltung in Nordrhein-Westfalen: Am 5. Oktober 2008 um 11:00 Uhr wird der Startschuss fuer das riesige Laeuferfeld fallen. Die 42,195 Kilometer lange Marathonstrecke fuehrt kreuz und quer durch die Domstadt. Nach Berlin und Hamburg ist der Ford Koeln ...

Köln (ots) - Um eine halbe Stunde nach vorne gelegt wurde der Start zum 12. Ford Köln Marathon am Sonntag, 5. Oktober 2008: Bernhard Mattes, Vorsitzender der Geschäftsführung der Ford-Werke GmbH, und Kölns Oberbürgermeister Fritz Schramma werden um 11:00 Uhr gemeinsam den Startschuss abfeuern und das riesige Sportlerfeld beim größten Lauftreff in Nordrhein-Westfalen auf die 42,195 Kilometer lange Strecke durch die Domstadt schicken.

Mit dem früheren Start wollen die Organisatoren des 12. Ford Köln Marathons auch den Läuferinnen und Läufern über die gesamte Strecke die typische Kölsche Stimmung garantieren, die sich an diesem Sonntag mehr Zeit für ihren langen Lauf durch Köln nehmen wollen.

Die weiteren Startzeiten am 5. Oktober 2008: 8:30 Uhr Halbmarathon, ab 10:15 Uhr die Top-Inlineskater, kurz danach um 10:21 Uhr die Handbiker und ab 10:23 Uhr die Fitness-Skater. "Mit der Trennung wollen wir vermeiden, dass sich Topskater und Handbiker in die Quere kommen und gewährleisten, dass die Schnellsten aus beiden Gruppen einen reibungslosen Rennverlauf erleben können", begründet Harald Rösch, Race Director des Ford Köln Marathon, die Optimierung der Startsituation.

Der Ford Köln Marathon ist mit seinen verschiedenen Laufwettbewerben - nach den beiden Citymarathons in Berlin und Hamburg - der drittgrößte Stadtmarathon in Deutschland und die größte Sportveranstaltung in Nordrhein-Westfalen. Zu den verschiedenen Wettbewerben in Köln kommen neben dem Marathon der Läufer der Marathon der Inlineskater, Halbmarathon, Kölschwalk, die Laufwertungen über 63 Kilometer (Marathon und Halbmarathon), Skaten und Laufen über 63 oder über 84 Kilometer und schließlich der Supermarathon über die "105 Kilometer von Köln".

Die Ford-Werke GmbH ist bereits seit 1997 Titelsponsor des Kölner Erlebnismarathons, der im vergangenen Jahr mit über 750.000 Zuschauern zu den größten Sport-veranstaltungen in Deutschland zählte.

Weitere Sponsoren und Partner des Ford Köln Marathon sind unter anderen die Sparkasse KölnBonn, PUMA, SportScheck, RheinEnergie, Kölner Verkehrs-Betriebe (KVB), Schwarz Pharma, Koelnmesse, der Westdeutsche Rundfunk (WDR), Gilden Kölsch und die Stadt Köln.

Weitere Informationen zum 12. Ford Köln Marathon im Internet: www.koeln-marathon.de, E-Mail: lauf2008@koeln-marathon.de

Hinweis an die Redaktionen: Zu diesem Text ist ein Foto kostenlos abrufbereit unter www.presseportal.de mit dem Suchbegriff Ford-Werke GmbH.

Pressekontakt:

Ansprechpartner bei redaktionellen Rückfragen:
Bernd F. Meier, Tel.: 02 21/90-1 75 20, E-Mail: bmeier1@ford.com



Weitere Meldungen: Ford-Werke GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: