Deutscher Raiffeisenverband

Regierungserklärung von Bundesministerin Künast
Nüssel: Raiffeisen unterstützt die Qualitätsoffensive

    Bonn (ots) - Die von Bundesministerin Renate Künast vorgestellte
Neuorientierung der Agrarpolitik, bei der vorsorgender
Verbraucherschutz und Lebensmittelqualität im Vordergrund stehen,
geht in die richtige Richtung. Der Präsident des Deutschen
Raiffeisenverbandes e. V. (DRV), Manfred Nüssel, sagte der
Bundesministerin die Unterstützung der genossenschaftlichen
Unternehmen bei der Umsetzung der Qualitätsoffensive zu. "Die
Genossenschaften mit ihrer engen Bindung zu den landwirtschaftlichen
Erzeugern, die zugleich Mitglieder der Unternehmen sind, praktizieren
bereits heute den lückenlosen Herkunftsnachweis der Rohstoffe sowie
kurze Produktions- und Vermarktungswege. Mit einem umfassenden
Qualitätsmanagement stellen sie hochwertige Nahrungsmittel bereit.
Jetzt gilt es, mit entsprechender politischer Unterstützung Erzeugung
und Vermarktung noch enger zu verzahnen", so Nüssel.
    
    Der DRV-Präsident betont, dass die Neuausrichtung der Agrarpolitik
EU-weit abgesichert werden muss, um gleiche Wettbewerbsbedingungen im
Binnenmarkt zu gewährleisten. Mit Blick auf den internationalen
Agrarhandel müssen die neuen Produktionsstandards auch bei den
WTO-Verhandlungen abgesichert werden, damit z. B. importierte
Lebensmittel ebenfalls diesen hohen Qualitätsansprüchen genügen.
    
    "Die steigenden Anforderungen an die Lebensmittelqualität, die die
Bundesministerin mit 'Klasse statt Masse' umschrieben hat, werden
aber ihren Preis haben", so Nüssel in einer ersten Stellungnahme.
    
ots Originaltext: Deutscher Raiffeisenverband e. V. (DRV)
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Pressekontakt:
DRV-Pressestelle
Adenauerallee 127, 53113 Bonn
Tel.: 0228/106-367
Fax: 0228/106-266
E-Mail: presse@drv.raiffeisen.de
Internet: www.raiffeisen.de

Original-Content von: Deutscher Raiffeisenverband, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Deutscher Raiffeisenverband

Das könnte Sie auch interessieren: