BURGER KING Deutschland GmbH

BURGER KING® bringt den Sieger-Spirit der EM 1996 nach Deutschland zurück

München (ots) -

Für echte Fans: BURGER KING® sichert sich Stück des original 
Wembley-Rasens und lässt auf ihm Zutaten für 96 limitierte 
Mannschafts-WHOPPER wachsen 
20 Jahre ist es her, dass Deutschland im legendären Wembley-Stadion 
die tschechische Mannschaft mit 2:1 besiegte und zum Europameister 
gekrönt wurde. Als Fan des deutschen Titeltraums hat BURGER KING® 
diesen Sieger-Spirit von 1996 ins Jahr 2016 transportiert. Dazu hat 
sich BURGER KING® ein Stück des Original Wembley-Rasens der EM 1996 
gesichert und darauf Salat, Tomaten und Zwiebeln wachsen lassen. Für 
wahre Fans ist so der einzigartige Mannschafts-WHOPPER® mit der 
Energie aus dem berühmten Sieger-Rasen entstanden. Nur 96 Mal wird es
den Mannschafts-WHOPPER® geben! Einige wenige werden am 21. Juni 2016
auf einem exklusiven Event in Berlin in den Genuss dieses limitierten
Mannschafts-WHOPPER® kommen. Mit dabei: Ex-Nationalspieler Thomas 
Helmer, der 1996 im Wembley-Stadion mit auf dem Platz stand, 
Moderator Wolf-Dieter Poschmann sowie die bekannten YouTube-Stars 
KSFreakWhatelse und KrappiWhatelse. BURGER KING® Gäste und Fans haben
die Möglichkeit die Teilnahme am Event zu gewinnen und einen der 96 
Mannschafts-WHOPPER® zu probieren. 
Die Geschichte

Im Jahr 2003 wurde das Wembley-Stadion abgerissen, der Ort, an dem 
Deutschland im historischen Finale der EM 1996 Tschechien mit 2:1 
besiegte. Doch auch wenn das alte Stadion so nicht mehr existiert, 
der Sieger-Rasen blieb erhalten. BURGER KING® machte Dave Davies 
ausfindig, den Mann, der den Wembley-Rasen einst kaufte und nunmehr 
seit 14 Jahren wie einen Schatz hütet. Der leidenschaftliche 
Fußball-Fan und Wembley-Rasen-Besitzer trennte sich von 25m² des 
historischen Grüns, damit BURGER KING® den Sieger-Spirit von England 
nach Deutschland transportieren konnte. Auf diesem 
geschichtsträchtigen Stück Grün sind in sorgsamer Handarbeit die 
Zutaten für den Mannschafts-WHOPPER® gewachsen: Frischer Salat, 
knackige Tomaten und leckere Zwiebeln. Ein knapp dreiminütiger Film 
erklärt die ungewöhnliche Reise des wahrscheinlich berühmtesten 
Rasens von Wembley bis zum fertigen Mannschafts-WHOPPER®: 
https://youtu.be/z1jTrB31SaU 
Der Titeltraum

"Wir glauben an unsere Nationalelf und möchten sie auch moralisch 
unterstützen", sagt Anna Mennel, Senior Marketing Manager Advertising
& Media der BURGER KING Deutschland GmbH. "Deshalb haben wir den 
Original Wembley-Rasen nach Deutschland gebracht, um darauf die 
frischen Zutaten für den Mannschafts-WHOPPER® wachsen zu lassen. Ein 
großes Abenteuer für uns alle bei BURGER KING®, das unseren Jungs 
Glück für das Turnier in Frankreich bringen soll. Und natürlich 
hoffen wir, dass sie den Spirit von 1996 spüren und genau wie damals 
wieder den Sieg nach Hause holen." 
Die Chance für Fans

Die gesamte Kampagne wird durch zahlreiche BTL- und ATL-Maßnahmen 
begleitet. So ruft BURGER KING® seine Gäste und Fans unter anderem 
über die Website www.mannschaftswhopper.de und in den Restaurants 
dazu auf, ihre Jubelpose fotografisch festzuhalten und einzusenden - 
egal ob "Diver", "Herz-Jubler" oder "Daumenlutscher". Damit beweisen 
sie BURGER KING® ihren individuellen Sieger-Spirit und haben mit 
etwas Glück die Möglichkeit, einen der 96 Mannschafts-WHOPPER® am 21.
Juni 2016 in Berlin zu probieren. Mit dem Hashtag-Gewinnspiel 
#mannschaftswhopper haben sie darüber hinaus auch die Chance, sich 
einen Teil des Original Wembley-Rasens zu sichern. 

Pressekontakt:

BURGER KING® PRESSEBÜRO			
Ansprechpartner: Stefan Rybkowski, Franziska Wöcherl
TELEFON: 089 / 12 44 50
MAIL: burgerking@emanatepr.com
Original-Content von: BURGER KING Deutschland GmbH, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung

Medieninhalte
2 Dateien

Das könnte Sie auch interessieren: