BURGER KING Deutschland GmbH

Geschmacksoffensive bei BURGER KING®!
BURGER KING® startet am 4. Mai neue deutschlandweite Kommunikationskampagne http://ketchum-media.com/Geschmacksoffensive

München (ots) - BURGER KING® startet heute seine "Geschmacksoffensive 2010", in der es mit voller Konzentration um den Geschmack geht. Die von der Lead-Agentur HEIMAT, Berlin entwickelte TV-Kampagne "Burger-Monologe" überzeugt durch viel Emotion in einer völlig neuen Bilder- und Sprachwelt mit authentischen Geschmacksbotschaftern in der Hauptrolle.

Dabei wird "Geschmack ist KING" auf eine vollkommen neue Art und Weise umgesetzt und kommuniziert! Zum Kampagnenstart gibt es "Geschmack" auf allen Kanälen: TV-Spots inszenieren das BURGER KING® Flaggschiffprodukt, den WHOPPER®, auf allen reichweitenstarken Sendern in Top-Platzierungen. Darüber hinaus wird die Geschmacksoffensive 2010 auf allen BURGER KING® Medien innerhalb und außerhalb des Restaurants aufgegriffen und natürlich auch auf der BURGER KING® Homepage ( www.burgerking.de ) erlebbar gemacht. BURGER KING® macht den Geschmack zum Gesprächsthema Nummer eins und das auch intern mit einer geschmackvollen Mitarbeiterkommunikation.

"Wir bei BURGER KING® betreiben Restaurants. Deswegen dreht sich immer alles um den Geschmack. Mit unseren neuen TV-Spots zeigen wir Menschen, die einen klaren Standpunkt haben: Sie wollen echten und unverfälschten Burgergeschmack und das beschreiben sie authentisch und überzeugend. Man schmeckt, was man sieht - und es schmeckt verdammt gut!" erklärt Andreas Barth, Director Marketing Central Europe bei BURGER KING®.

Über echten Geschmack lässt sich nicht streiten, aber viel erzählen

Das Kernstück der breit gefächerten externen Kommunikationsmaßnahmen zur neuen Kampagne von BURGER KING® in Deutschland bilden zwei am 4. Mai on Air gehende TV-Spots, die nur ein Thema kennen: Geschmack. Je eine Frau und ein Mann offenbaren voller Leidenschaft und Hingabe ihre WHOPPER®-Geschmackserlebnisse und entführen die Zuschauer in eine noch nie gesehene emotionale Bilder- und Sprachwelt. Die "Burger-Monologe" in den Formaten 40''/30'/20'/10'' sind im Zeitraum von zwei Wochen parallel auf allen reichweitenstarken Sendern und Programmumfeldern, wie zum Beispiel dem DFB Pokalfinale im ZDF, "Navy CIS" auf SAT.1 und "Germany's Next Top Model" auf Pro 7, zu sehen. "Die neue BURGER KING® Kommunikation ist noch frischer, noch lebendiger: man riecht förmlich wie die Flammen dem Fleisch den Grillgeschmack verleihen und die dynamischen Food-Aufnahmen machen Appetit auf mehr! Wenn wir bei BURGER KING® etwas machen, dann machen wir es richtig - natürlich auch beim absoluten Fokus auf Geschmack!" so Andreas Barth.

Neue Kampagne macht Lust auf mehr

Doch die TV-Spots sind nur eine Facette des intern wie extern bei BURGER KING® gelebten Leitmotivs "Geschmack ist KING", welches sich wie ein roter Faden durch alle derzeitigen und zukünftigen Kommunikationsaktivitäten zieht. Ab dem 4. Mai schmücken darüber hinaus Plakate (A1, 18/1) mit dem Spruch "Wie soll ein echter Burger auch anders gehen?" deutschlandweit die Restaurants sowie ausgewählte Außenwände. Und natürlich wird dem Geschmack auch auf der BURGER KING® Internetseite der Platz eingeräumt, der ihm gebührt - nämlich der prominenteste! Und da es die Mitarbeiter sind, die den Geschmack erst zu einem Erlebnis machen, informiert BURGER KING® ausführlich alle Mitarbeiter über die zur Verfügung stehenden internen Kanäle und macht sie so ebenfalls zu "Botschaftern des guten Geschmacks". Die Geschmacksoffensive ist die logische Fortsetzung des im September in Deutschland eingeläuteten Relaunchs der Marke BURGER KING®. Das wahre Geschmacksfeuerwerk geht weiter: Bereits in zwei Wochen gehen die nächsten Burger- Monologe an den Start. Hierbei wird wieder jeder TV-Spot in seiner Art einzigartig und anders inszeniert sein. "Wir wollen den Geschmack mit all seinen Feinheiten und Raffinessen wieder ins allgemeine Bewusstsein bringen und ihn zum Gesprächsthema Nummer Eins machen. Denn die Geschichte des Burgers ist geschrieben - und sie ist gut!" merkt Andreas Barth, Marketing Director Central Europe BURGER KING®, an.

Pressekontakt:

BURGER KING®:
Andrea Ungereit-Hantl
TELEFON: +49 (0)89 / 63 80 40
MAIL: aungereit@whopper.com

Ketchum:
Julia Kößler, Veronika Leger
TELEFON: +49 (0)89 / 12 44 5 0
MAIL: burgerking@ketchum.com

Original-Content von: BURGER KING Deutschland GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: BURGER KING Deutschland GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: