Altran

Altran und Jaguar Land Rover gründen Geschäftspartnerschaft zur Entwicklung einer zukünftigen Softwareplattform für intelligente Fahrzeuge und Maschinen

Paris (ots/PRNewswire) - Altran, ein weltweit führendes Beratungsunternehmen in den Bereichen Innovation und Hochtechnologieentwicklung sowie Jaguar Land Rover haben heute eine strategische Zusammenarbeit zur Entwicklung und Vermarktung einer einzigartigen, bahnbrechenden offenen Softwareplattform bekanntgegeben. Diese Plattform wird die herkömmlichen Elektrik-/Elektronik-Automobilarchitekturen (E/E-Architekturen) revolutionieren, indem sie die modernsten Industrie- und Entwicklungsverfahren mit den Prozessen, Verfahren und Tools kombiniert, die man in der elektronischen Konsumgüterindustrie findet.

(Logo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20130408/607421 )

Die Automobilwelt ist gegenwärtig einem gravierenden Wandel hinsichtlich der Komplexität der Technik sowie der Kundenerwartungen ausgesetzt. Der Bedarf an Fahrzeugen mit Internetverbindung, Fahrerassistenzsystemen (ADAS-Systemen), Datenanalysemöglichkeiten und mit Selbstfahroption (mit autonomem Fahren) steigt ständig an und wird zu einer zunehmenden Herausforderung für die bisherigen Herangehensweisen an Fahrzeugsoftware und Elektronikarchitektur.

Die Vereinigung der großartigen Erfahrung und Expertise von Jaguar Land Rover im gehobenen Automobilsektor mit dem führenden Know-how von Altran im Hinblick auf fortgeschrittene Softwarearchitekturen in einer Reihe an Industriebereichen wird die Einführung dieser neuen Technologie zu einer vielversprechenden Entwicklungsquelle für die unterschiedlichsten Fahrzeuge und Maschinen machen. Dieses Produkt besitzt das Potenzial zur Anwendung in den Industriebereichen Medizin, Schienenverkehr, industrielle Automatisierung sowie Luft- und Raumfahrt.

Dies wird die Schaffung eines Ökosystems aus Applikationsentwicklern aus dem Automobilbau und dem Technologiesektor ermöglichen, und so den Weg zur nächsten Generation intelligenter Fahrzeuge und Maschinen ebnen.

"Jaguar Land Rover und Altran haben in den letzten fünf Jahren an einer ganzen Reihe von Projekten zusammengearbeitet und diese neue Geschäftspartnerschaft stellt die gemeinsame technische und kommerzielle Ausrichtung beider Unternehmen in diesem technischen Schlüsselbereich auf eine formale Grundlage. Sie stärkt Altrans neue strategische Ausrichtung auf eine Beschleunigung von Innovationen und ermöglicht es Altrans Partnern, dies ebenfalls zu tun. Das Unternehmen bewegt sich hin zu einem ganz neuen Modell der Co-Innovation, um seinen Kunden höhere Mehrwerte sowie die gemeinsame Nutzung von Technologien und Expertise aus unterschiedlichen Industriebereichen zu bringen", sagte Cyril Roger, Senior Executive Vice-President für Europa bei Altran.

Über Altran

Als weltweit führendes Beratungsunternehmen in den Bereichen Innovation und Hochtechnologieentwicklung bietet Altran seinen Kunden einen neuen Weg zu Innovationen an. Die Altran Group entwickelt bereits heute die Produkte und Dienstleistungen von morgen - mit seinen Kunden und für seine Kunden. Dabei arbeitet Altran an jedem Glied in der Wertschöpfungskette für das Kundenprojekt eng mit seinen Kunden zusammen, von der Konzeption bis hin zur Industrialisierung. Seit mehr als dreißig Jahren stellt die Altran Group Schlüsselunternehmen, unter anderem aus den Bereichen Luft- und Raumfahrt, Automobilindustrie, Verteidigungswesen, Energieerzeugung, Finanzen, Biowissenschaften, Schienenverkehr und Telekommunikation, ihr Expertenwissen zur Verfügung. Im Jahre 2014 erzielte die Altran Group einen Umsatz von 1,756 Milliarden Euro. Mit nahezu 25.000 Mitarbeitern ist Altran in über 20 Ländern vertreten.

http://www.altran.com

Die neuesten Informationen über unser Unternehmen finden Sie in unserem Presse-Hub (http://goo.gl/a5Mimh)

Folgen Sie uns auf Twitter: @Altran (http://goo.gl/jpV8vz) - #Altran2020

Pressekontakt:

+33-1-46-41-72-10
press@altran.com
Original-Content von: Altran, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Altran

Das könnte Sie auch interessieren: