125 Jahre Abenteuer und Entdeckung / Der Jubiläumsband "Das große NATIONAL GEOGRAPHIC Buch" blickt zurück auf die Geschichte der National Geographic Society und zeigt deren herausragendste Projekte

125 Jahre Abenteuer und Entdeckung / Der Jubiläumsband "Das große NATIONAL GEOGRAPHIC Buch" blickt zurück auf die Geschichte der National Geographic Society und zeigt deren herausragendste Projekte
Buchcover "Das große NATIONAL GEOGRAPHIC Buch" / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Gruner+Jahr, NATIONAL GEOGRAPHIC DEUTSCHLAND"
Bild-Infos Download

Hamburg (ots) - Sie war fast immer dabei, wenn die größten Abenteurer und Entdecker zu noch unbekannten Orten dieser Welt vorgestoßen sind: bei Robert E. Pearys erfolgreicher Expedition zum Nordpol 1909, der Besteigung des Mount Everests 1963, der ersten Mondlandung 1969, dem Fund der Titanic 1985 oder James Camerons Solotauchgang zum tiefsten Punkt der Erde 2012. Seit 125 Jahren setzt sich die National Geographic Society für die Erforschung und den Schutz von Lebensräumen ein. Ihre großen Projekte haben das Verständnis unseres Planeten nachhaltig verändert. Der Jubiläumsband "Das große NATIONAL GEOGRAPHIC Buch" präsentiert anhand von rund 600 Fotografien und umfangreichen Reportagen die Geschichte und die wichtigsten Meilensteine der Gesellschaft.

Auf knapp 400 Seiten wirft Autor Mark Collins Jenkins einen Blick hinter die Kulissen der Society und nimmt den Leser mit auf eine Zeitreise voller Abenteuer und Entdeckungen: von ihrer Gründung im Jahr 1888, über die ersten Expeditionen, bis hin zu ihren neuesten Forschungen und Projekten. Beeindruckende Fotografien, wie das von Steve McCurry im Jahr 1984 aufgenommene Portrait eines afghanischen Mädchens, sind bereits aus dem NATIONAL GEOGRAPHIC-Magazin bekannt und inzwischen weltberühmt. Neben der Chronik der National Geographic Society dokumentiert das umfassende Sachbuch auch die Geschichte der Fotografie, des Fernsehens und der digitalen Medien, in denen NATIONAL GEOGRAPHIC Pionierarbeit geleistet hat. Als eine der weltweit führenden gemeinnützigen Organisationen hat die National Geographic Society bis heute mehr als 10.000 Forschungsprojekte umgesetzt - jedes einzelne mit dem Ziel vor Augen: inspiring people to care about the planet.

Das Hardcover-Sachbuch "Das große NATIONAL GEOGRAPHIC Buch" ist ab sofort zum Preis von 39,95 Euro im Buchhandel und unter www.nationalgeographic.de erhältlich.

Die vollständige Pressemappe sowie Pressefotos finden Sie zum Download unter folgendem Link: http://presse.mpeyer.com/ng/

Über NATIONAL GEOGRAPHIC DEUTSCHLAND

NATIONAL GEOGRAPHIC ist einer der führenden deutschen Verlage für hochwertige Bildbände, Sachbücher, Reiseführer und Fotoratgeber. Das Verlagsprogramm umfasst rund 600 Titel. Für NATIONAL GEOGRAPHIC veröffentlichen die besten Fotografen und renommierte Autoren ihre Arbeiten aus nahezu allen Wissensgebieten. Das Ziel: inspiring people to care about the planet.

Pressekontakt:

mpeyer Communication GmbH
Sandra Woelk
Alte Königstraße 41
22767 Hamburg
Tel. 040 8550990-13
E-Mail: nationalgeographic@mpeyer.com

Das könnte Sie auch interessieren: