Gruner+Jahr, NATIONAL GEOGRAPHIC DEUTSCHLAND

NATIONAL GEOGRAPHIC Fotoausstellung "Dolomiten" in der Cusanus Akademie Brixen: "Das steinerne Herz der Welt" - mit Fotografien von Georg Tappeiner

Hamburg (ots) - NATIONAL GEOGRAPHIC DEUTSCHLAND präsentiert gemeinsam mit dem Bergfestival International Mountain Summit (IMS) vom 30. Juli bis 17. August 2011 die Ausstellung "Dolomiten - Das steinerne Herz der Welt" in der Cusanus Akademie Brixen. 50 Bilder von sanften Hügeln und spektakulären Bergmassiven, grünen Almwiesen und blauen Seen zeigen den vielfältigen Reiz dieser einzigartigen Gebirgswelt in den italienischen Alpen. Mit einer Hasselblad entdeckte der Meraner Fotograf Georg Tappeiner diese bezaubernde Landschaft und hielt sie in Bildern von archaischer Kraft fest. Die Ausstellung entstand in Zusammenarbeit mit der Südtirol Marketing Gesellschaft (SMG), Trentino Marketing und Dolomiti Turismo (Belluno) und tourt bereits seit September 2010 durch Deutschland. Brixen ist nun nach Stationen u.a. in Hamburg, Berlin und auf dem Horizonte Fotofestival in Zingst der sechste Ausstellungsort.

Das World Heritage Committee der Unesco entscheidet jährlich über die Aufnahme neuer Orte in ihre Liste besonders sehens- und schützenswerter Ensembles. Dabei werden Naturstätten und -gebiete, die aus wissenschaftlichen Gründen oder wegen ihrer Erhaltung oder natürlichen Schönheit von universellem Wert sind, unter Schutz gestellt. Die Gebirgslandschaft der Dolomiten wurde im Juni 2009 wegen ihrer "einzigartigen monumentalen Schönheit" zum Weltnaturerbe erkoren. Auch ihre geologische Entstehungsgeschichte ist eine Besonderheit: Vor 230 Millionen Jahren bildeten sie ein riesiges Korallenriff im Urmeer Tethys, heute ragen hier beeindruckende Felsen, Zinnen und Gipfel auf, die man erklettern, erwandern, mit dem Rad umrunden oder einfach genießen kann.

Die Bilder, die der NATIONAL GEOGRAPHIC-Fotograf Georg Tappeiner präsentiert, zeigen die Schönheit der Dolomiten und sensibilisieren zugleich für die Notwendigkeit ihrer Erhaltung. Sie sind ein großartiges und bewegendes Plädoyer, diese Berge zu schätzen und zu schützen. Ganz im Sinne der zeitgemäßen Mission der NATIONAL GEOGRAPHIC SOCIETY "Inspiring people to care about the planet" und des Anspruchs des International Mountain Summit, Plattform und Sprachrohr für die Welt der Berge zu sein. Der IMS 2011 findet vom 21. -30.10.2011 in Brixen, Südtirol, statt.

Weitere Informationen zur NATIONAL GEOGRAPHIC-Ausstellung "Dolomiten - Das steinerne Herz der Welt" finden Sie unter www.nationalgeographic.de. Gerne schicken wir Ihnen Bildmaterial zur Ankündigung der Ausstellung zu.

Termin:

Ausstellung:			Dolomiten - Das steinerne Herz der Welt
Pressegespräch/ Eröffnung:	am 29. Juli um 18.30 Uhr / 19:00 Uhr
Ausstellungszeitraum:	30. Juli bis 17. August von 10-18 Uhr
Wo?				Cusanus Akademie, Seminarplatz 2, Brixen
Veranstalter:			NATIONAL GEOGRAPHIC DEUTSCHLAND und IMS 

Für Journalisten: Melden Sie sich bitte per Mail an biele.anette_fr@guj.de oder mit dem beiliegenden Faxformular für die Teilnahme am Pressegespräch bzw. für die Eröffnung an.

Über National Geographic:

NATIONAL GEOGRAPHIC ist das Magazin der National Geographic Society, einer der größten gemeinnützigen Wissenschaftsorganisationen weltweit. Die US-amerikanische Gesellschaft hat seit ihrer Gründung 1888 mehr als 9.000 Forschungsprojekte gefördert. Ganz nach dem Motto der Society "Inspiring people to care about the planet" berichtet das Magazin mit dem gelben Rahmen fundiert, authentisch und unterhaltsam über Naturwissenschaften und Astronomie, Geschichte und Archäologie, Klimawandel und Nachhaltigkeit sowie ferne Länder. Dabei bietet es nicht nur mit jeder Ausgabe spannende Reportagen und großartige Bilder, die mit kraftvoller Ästhetik beeindrucken, sondern echte "Abenteuer von Welt"! Festangestellte Forscher ("Explorer-in-Residence") berichten aus erster Hand von ihren Expeditionen und nehmen den Leser so hautnah mit auf ihre Reisen. Das Magazin erscheint seit 1999 auch in Deutschland und erreicht jeden Monat rund 1,37 Millionen Leser.

Über den International.Mountain.Summit

Der International.Mountain.Summit ist eine unabhängige und internationale Plattform, auf welcher der Lebensraum "Berg" in all seinen Facetten beleuchtet, diskutiert und gefeiert wird. Diese Plattform ist der ideale Platz für das Gipfeltreffen der Bergwelt. Internationale Größen der Szene, Top-Bergsteiger und Kletterer finden sich zum Wettbewerb der Ideen. Beim IMS vernetzen sich Themen ebenso wie Generationen und Sichtweisen. In dieser Vielfalt hat jeder Gast des IMS etwas mit den anderen gemeinsam, alle sind bergbegeistert. Südtirol, inmitten der Alpen, und vor allem die Stadt Brixen als Tor zum Welt-Naturerbe Dolomiten, ist idealer, authentischer Austragungsort für dieses vielfältige Berg-Festival. Die traditionelle Gastfreundlichkeit und der Charme der Stadt lassen eine familiäre Atmosphäre entstehen, die dem IMS eine ganz eigene Würze verleiht. Der IMS 2011 findet vom 21.- 30. Oktober statt www.IMS.bz

Pressekontakt:

NATIONAL GEOGRAPHIC		
Anette Biele
Kommunikation/PR
Telefon +49 (0) 40 / 37 03 - 2477
E-Mail: biele.anette_fr@guj.de
Internet www.nationalgeographic.de

IMS International.Mountain.Summit Südtirol
Heinrich Mayer Kaibitsch
Press/Media
Tel. 0039 3481906177
Fax 0039 0472 970473
Email heinrich.kaibitsch[at]ims[dot]bz
Internet: http://www.ims.bz/
Original-Content von: Gruner+Jahr, NATIONAL GEOGRAPHIC DEUTSCHLAND, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Gruner+Jahr, NATIONAL GEOGRAPHIC DEUTSCHLAND

Das könnte Sie auch interessieren: