Gruner+Jahr, NATIONAL GEOGRAPHIC DEUTSCHLAND

AWA 2000: 1 Millionen Leser für NATIONAL GEOGRAPHIC DEUTSCHLAND

Hamburg (ots) - In der erstmaligen Zählung durch die AWA 2000, Sonderbericht, erreicht NATIONAL GEOGRAPHIC DEUTSCHLAND nach weniger als einem Jahr im Markt rund eine Million Leser oder 1,5 % der Gesamtbevölkerung. Für das im deutschen Markt noch sehr junge Magazin ein hervorragendes Ergebnis. Junge weltoffene Leserschaft Die Auswertung der Leserdaten ergab, daß NATIONAL GEOGRAPHIC DEUTSCHLAND überwiegend von Männern gelesen wird (58 %). Die typische NGD-Leserschaft ist jung (50 % der Leser sind zwischen 14 und 39 Jahre alt) und überdurchschnittlich gebildet: 53 % der Leser haben Abitur oder ein abgeschlossenes Studium. Dieser Anteil ist zweieinhalb Mal so hoch wie in der Gesamtbevölkerung ab 14 Jahre. Und NGD-Leser sind einkommensstark: 41 % haben ein Haushalts-Nettoeinkommen von DM 5.000 und mehr. Dabei sind sie vielfach Singles oder unverheiratete Paare: 49 % leben in 1- oder 2-Personen-Haushalten, 42 % sind ledig. "Unsere Leser sind weltoffene Meinungsführer mit modernen Interessen", erklärt André Freiheit, Anzeigenleiter von NATIONAL GEOGRAPHIC DEUTSCHLAND. "Beispielsweise benutzen 68 % unserer Leser zuhause einen Computer, 45 % nutzen einen Online-Dienst. In der Gesamtbevölkerung ist der Anteil der "Onliner" nicht einmal halb so groß." Der Umgang mit moderner Telekommunikation und Unterhaltunselektronik ist für NG-Leser selbstverständlich: der Anteil der ISDN/ADSL-Nutzer ist fast doppelt so hoch wie in der Gesamtbevölkerung, jeder zweite NGD-Leser besitzt ein Handy. 91 % haben einen CD-Player, 15 % einen Mini-Disc Recorder (Index von 214 zur Gesamtbevölkerung). Drei Viertel der Leser haben einen Videorecorder und 32 % besitzen einen Camcorder. NG-Leser sind ausgesprochen reisefreudig und international: So interessieren sich 94 % für Urlaub und Reisen (53 % ganz besonders), 39 % unternahmen eine, 37 % sogar mehrere Urlaubsreisen in den letzten 12 Monaten. Fast zwei Drittel verbrachten Ihren Urlaub im Ausland. Auch Geld- und Kapitalanlagen sind für NG-Leser ein überdurchschnittlich wichtiges Thema. 79 % der Leser interessieren sich dafür, 30 % der Haushalte investieren in Aktien. Fast die Hälfte aller Leser besitzt eine internationale Kreditkarte (Index 209 gegenüber der Gesamtbevölkerung). NATIONAL GEOGRAPHIC DEUTSCHLAND wurde im Rahmen der AWA 2000 in der Frühjahrwelle (6.524 Befragte) erhoben. Ausführliche Informationen zur Leserstruktur gibt es bei NATIONAL GEOGRAPHIC unter 040/88303-5304. ots Originaltext: NATIONAL GEOGRAPHIC DEUTSCHLAND Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Für Rückfragen: Barbara Mieg - Ltg. Public Relations - NATIONAL GEOGRAPHIC DEUTSCHLAND Tel: 040 - 3703 5526, Fax: 040- 3703 5599, mieg.barbara@ng-d.de Original-Content von: Gruner+Jahr, NATIONAL GEOGRAPHIC DEUTSCHLAND, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: