Gruner+Jahr, NATIONAL GEOGRAPHIC DEUTSCHLAND

Wer ist der beste Geographie-Schüler in Deutschland
Der größte deutsche Schüler-Wettbewerb "GEOGPRAPHIE WISSEN" geht in die Endrunde

Hamburg (ots) - Zu welchem Land gehört Kalaallit Nunaat, und wie heißt der kürzeste Breitenkreis. Wer in Deutschland Bundessieger in Geographie werden möchte, muss viel über die Welt wissen. 177.964 Schüler haben am Wettbewerb "GEOGRAPHIE WISSEN" von National Geographic und dem Verband der deutschen Schulgeographen teilgenommen. Am 19. Mai treffen sich nun die Besten aus allen Bundesländen um 11 Uhr im Verlagsgebäude von Gruner+Jahr in Hamburg, um den Bundessieger zu ermitteln. (Pressevertreter willkommen). In fünf Runden werden die Schüler etwa 60 Fragen zu beantworten haben. Tagesschau-Sprecher Jan Hofer wird den jungen Geographie-Experten Fragen zu Land und Leuten, zu Naturphänomen, zur Flaggenkunde und zur Topographie stellen. Jede sechste Schule in Deutschland hat im Januar am Schulwettbewerb "GEOGRAPHIE WISSEN" von NATIONAL GEOGRAPHIC und dem Verband Deutscher Schulgeographen teilgenommen. Insgesamt haben 177.964 Schüler in 8. 501 Klassen der Stufen 7-10 an 1.674 Schulen die umfangreichen Fragebögen beantwortet. Damit ist GEOGRAPHIE WISSEN der größte deutsche Schülerwettbewerb. Die Wettbewerbsunterlagen, Fragen und Durchführungsregeln wurden von NATIONAL GEOGRAPHIC und dem Verband der Schulgeographen entwickelt. Ziel des Wettbewerbs "GEOGRAPHIE WISSEN" ist es, Schülern neue Anreize zu liefern, sich mit dem Fach Geographie auseinander zu setzen und mit Lust und Ausdauer die Lerninhalte zu erarbeiten Den besten deutschen Geographie-Schülern winkt die Chance, im Jahr 2001 an der weltweiten Geographie-Olympiade der gemeinnützige National Geographic Society teilzunehmen. 1985 startete die National Geographic Society diesen Wissenswettbewerb für Schüler. In Deutschland wurde der amerikanische Wettbewerb im wesentlichen adaptiert, die Fragen wurden den Lehrplänen der deutschen Bundesländer entsprechend umgestaltet. ots Originaltext: NATIONAL GEOGRAPHIC Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Presseinformationen, Fotos und Interview-Wünsche koordiniert: Ursula Reuter - Mix, Gesellschaft für Marketing- und Kommunikationswelte mbH - 040 - 22 74 71 14 Bettina Feldgen/Barbara Mieg -PR - National Geographic Deutschland - Tel: 040 - 3703 5527 Fax: 3703 5599 e-mail: mieg.barbara@ng-d.de Original-Content von: Gruner+Jahr, NATIONAL GEOGRAPHIC DEUTSCHLAND, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: