PromEvent & Media KG

Im Dreivierteltakt den Dresdner SemperOpernball eröffnen
Debütanten für die Ballnacht des Jahres gesucht

Dresden (ots) - Am 14. Januar 2011 ist es wieder soweit. Bereits zum sechsten Mal öffnet die Dresdner Semperoper ihre Türen für die schönste Nacht des Jahres: den SemperOpernball. Erwartet werden in diesem Jahr 2.200 Gäste, darunter eine Vielzahl Prominenter aus Kultur, Politik und Wirtschaft. Geboten wird ein abwechslungsreiches Programm mit hochkarätigen Künstlern. Dazu zählen unter anderem sicherlich der Auftritt des neuen Tenorsterns am internationalen Opernhimmel, Vittorio Grigolo, sowie der Mitternachtsauftritt von Sängerin und Entertainerin Ina Müller. Mit Spannung wird auch der Besuch von Sir Christopher Lee erwartet, der den Ball mit seiner Gattin in seiner Eigenschaft als Botschafter von UNICEF besuchen wird.

Wie in jedem Jahr werden wieder circa 80 junge Paare den SemperOpernball mit einem Wiener Walzer eröffnen. Dazu sucht die Dresdner Tanzschule Lax noch Debütantinnen und Debütanten. Interessierte junge Tänzerinnen und Tänzer aus ganz Deutschland zwischen 16 und 29 Jahre können sich einzeln oder als Paar bewerben. Eine tänzerische Vorbildung ist zwar hilfreich, aber nicht Voraussetzung.

Die Bewerber erhalten am Mittwoch, 17. November beim Hauptcasting in Dresden in der Tanzschule Lax die Gelegenheit, ihr Können unter Beweis zu stellen. Wer die Jury von seinen tänzerischen Fähigkeiten überzeugen kann, wird als Debütant oder Debütantin für den Ball ausgewählt.

Interessierte Tänzerinnen und Tänzer können sich im Internet unter www.semperopernball.de oder www.tanzschulelax.de bewerben. Eine Bewerbung ist aber auch per DVD möglich. Mitglieder bei Facebook finden die wichtigsten Informationen auch bei der Gruppe "Avanti Debütanti!"

Pressekontakt:

PromEvent & Media KG
Wiebke Müller-Scholz
An der Brücke 18
26180 Rastede
Tel: 04402-8687
Fax: 04402-868886
Email: wiebke.mueller@promevent.de

Original-Content von: PromEvent & Media KG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PromEvent & Media KG

Das könnte Sie auch interessieren: