Studio Hamburg

Studio Hamburg Produktion
Kerstin Ramcke ist Prokuristin

Hamburg (ots)- Zum 1. September 2000 ist die Producerin Kerstin Ramcke (37) zur weiteren Prokuristin der Studio Hamburg Produktion für Film & Fernsehen GmbH ernannt worden. Damit ist der Ausbau der Geschäftsleitung abgeschlossen. Kerstin Ramcke ist seit dem März 1993 Producerin bei Studio Hamburg Produktion und betreut seitdem die NDR-TATORTe, Stahlnetz und eine Vielzahl von Fernsehspielen für den NDR (u.a. »Gegen den Strom«, »Totalschaden«, »Die Spesenritter«), das ZDF (»2 1/2 Minuten«, »Woanders scheint nachts die Sonne«), den WDR und RTL. Im Bereich des internationalen Spielfilms sammelte sie Erfahrungen als Producerin des erfolgreichen Kinofilms »Ein Lied von Liebe und Tod - Gloomy Sunday«; Regie: Rolf Schübel. Kerstin Ramcke zeichnet neben dem Prokuristen Michael Lehmann (33) in Zukunft für den Producerbereich der Studio Hamburg Produktion verantwortlich. ots Originaltext: Studio Hamburg GmbH Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Bei Rückfragen: Studio Hamburg Pressestelle - Telefon: 040/66 88 2300 Original-Content von: Studio Hamburg, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: