Studio Hamburg

Studio Hamburg Postproduction: Modernste Mischstudios

Hamburg (ots) - Die Modernisierung der Mischstudios ist abgeschlossen: Die Studio Hamburg Postproduction hat das rund 100 qm große Mischstudio 1 optisch und technisch komplett erneuert. "Nach den positiven Erfahrungen mit dem Umbau des Mischstudio 2 vor zwei Jahren haben wir uns entschlossen, wieder die gleiche Technologie einzusetzen", sagt Tonmeister Christoph Metke. Nun stehen den Kunden zwei Mischstudios ausgestattet mit Euphonix 5MC Controllern mit jeweils 48 Reglern zur Verfügung. Damit ist die Studio Hamburg Postproduction auf dem aktuellsten Stand der Technik. Die Audiobearbeitung erfolgt komplett digital, alle Arbeitsplätze sind untereinander vernetzt und verwenden die Software Nuendo. Ein leistungsstarker Rechner erlaubt zudem umfangreiches Audioprozessing in Echtzeit und in allen Kanälen.

Im Mischstudio 1 kommt die neue Nuendo 5 Software zum Einsatz, die komfortables Monitoring für Kino-Mischungen integriert. Wie bisher werden HD-Video- und Filmproduktionen bearbeitet, auch direkt von 16mm- und 35mm-Film. "Mit dem modernisierten Mischstudio 1 ist die Produktionskette geschlossen, der Datenaustausch sowie die Bild- und Tonzulieferung sind nun deutlich vereinfacht", sagt Helge Sauré, Geschäftsführer Studio Hamburg Postproduction. Die Kunden erwartet neben der aktuellsten Technik ein komplett neu renovierter und möblierter Raum.

Der technische Umbau und der maßgefertigte Bau der Studiomöbel verantwortete Studio Hamburg Media Consult International (MCI). Die Firma Digital Audio Service lieferte die Audiohardware.

Pressekontakt:

Ingrid Meyer-Bosse
Leitung Unternehmenskommunikation

T +49 40 6688-2300
F +49 40 6688-2266

presse@studio-hamburg.de

Original-Content von: Studio Hamburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Studio Hamburg

Das könnte Sie auch interessieren: