Studio Hamburg

Pinewood Studio Berlin Film Services: Pinewood Studios und Studio Hamburg gründen Joint Venture, um zukünftig Studios und Produktionsservice für internationale Kinofilme in Deutschland anzubieten

    Berlin/London (ots) -

    Sperrfrist: 17.02.2010 17:30     Bitte beachten Sie, dass diese Meldung erst nach Ablauf der     Sperrfrist zur Veröffentlichung freigegeben ist.

    Berlin/London, 17. Februar 2010. Mit dem heutigen Tag starten Pinewood Studios und Studio Hamburg ein Joint Venture, das es europäischen und internationalen Filmemachern ermöglicht, deren gemeinsame Infrastruktur und gemeinsames Know-how bei der Produktion von Kinofilmen in Deutschland zu nutzen. Durch das neu geschaffene Unternehmen "Pinewood Studio Berlin Film Services" können Filmemacher zukünftig zum einem von den Produktions- und Atelierdienstleistungen des Studio Hamburg in Berlin Adlershof und Hamburg profitieren, zum anderen von den weitreichenden Erfahrungen der Pinewood Studios, die sie seit fast 75 Jahren an der Spitze der kreativen Filmwirtschaft gesammelt haben. Dr. Robin Houcken, Geschäftsführer Studio Hamburg, erklärt: "Dieses Joint Venture öffnet internationalen Kinoproduzenten neue und kostengünstige Perspektiven fürs Drehen in Deutschland. Wir sind sehr glücklich darüber, mit Pinewood einen Partner zu haben, der für Qualität, Wachstum und letztlich auch große Kino-Tradition steht." Ivan Dunleavy, CEO der Pinewood Studios Gruppe, fügt hinzu: "Ich freue mich sehr über das Joint Venture mit Studio Hamburg. Dies stellt eine weitere Entwicklung unserer internationalen Strategie dar, die Marke Pinewood und das fachliche Können der Pinewood Studios weltweit so zu etablieren, dass sowohl lokale Märkte als auch die Filmindustrie in Großbritannien einen Nutzen davon haben. Die Studios von Studio Hamburg und das Know-how von Pinewood und seinem Ruf in der Filmbranche werden für viele europäische und internationale Produzenten zweifellos ein attraktives Angebot sein."

    Während Kino in den Pinewood Studios das Hauptgeschäft darstellt, das durch Fernsehproduktionen abgerundet wird, liegt der Schwerpunkt bei Studio Hamburg auf Fernsehen. Als Atelierdienstler wurden im Studio Berlin jedoch auch bereits Kinofilme wie "Resident Evil" oder "Good Bye, Lenin!" betreut.  Als Produzent hat Studio Hamburg Kinofilme wie "Die drei ???", "Rosenstraße" oder "Gloomy Sunday" produziert. Die Gründung der Pinewood Studio Berlin Film Services ist für Studio Hamburg daher eine Ergänzung zum eigentlichen Kern-Geschäft. Mit u. a. zwei kinotauglichen Großraumstudios in Berlin Adlershof stehen Filmemachern einige der modernsten Studios in Europa zur Verfügung. In das Joint Venture integriert sind die Dienstleistungen der Studio Hamburg Postproduction, die Studio Hamburg Filmtechnik sowie der Dekorationsbau der Werkstätten der Studio Hamburg Media Consult International (MCI).

    Geschäftsführer der Pinewood Studio Berlin Film Services sind von Seiten Studio Hamburgs Goetz Hoefer, Geschäftsführer der technischen Betriebe der Studio Hamburg

    Gruppe, und Günther Russ, Geschäftsführer Studio Hamburg Produktion. Von Seiten Pinewoods wurden Commercial Director Nick Smith und Sales Director Paul Baker in das neue Management berufen.

    Die Pinewood Studios Gruppe ist weltweit der führende europäische Anbieter von Studio- und studiobezogenen Dienstleistungen für die Film- und Fernsehindustrie. Die Pinewood, Shepperton und Teddington Studios wurden Anfang des 20. Jahrhundert in Großbritannien gegründet. In den Studios wurden einige der erfolgreichsten Kinofilme und Fernsehsendungen hergestellt, die je produziert wurden. Dazu zählen "Harry Potter und der Halbblutprinz", "Slumdog Millionaire", alle James Bond-Filme, "Gullivers Reisen" oder der "Prince of Persia". Ihre hochmodernen Einrichtungen umfassen Aufnahmestudios, ein weltweit einzigartiges Unterwasserfilmatelier und digitale Fernsehstudios.

    Die Marke Pinewood präsentiert sich zunehmend international. In Toronto, Kanada, ist Pinewood eine umfassende Vertriebs- und Marketingvereinbarung mit dem größten Atelierbetrieb vor Ort eingegangen. In Iskandar, Malaysia, entwickelt Pinewood ein Medienzentrum, das HD-fähige Fernsehstudios, Filmateliers und Postproduktions-Suiten anbietet.

    Studio Hamburg ist Deutschlands führendes Produktions- und Dienstleistungszentrum für Film und Fernsehen. Das 1947 in Hamburg gegründete Unternehmen ist heute Stammsitz eines international operierenden Netzwerks mit den Geschäftsbereichen Atelier und Technik, Produktion und Vertrieb, Consulting und Service.

    www.pinewoodstudioberlin.com

Pressekontakt:
Rückfragen:

Studio Hamburg GmbH
Ingrid Meyer-Bosse
Leitung Unternehmenskommunikation

T +49 40 6688-2300
F +49 40 6688-2266
presse@studio-hamburg.de


The Pinewood Studios Group
Andrew Smith
Group Director Corporate Affairs

Tel: +44 (0)1753 656732
E-Mail: andrew.smith@pinewoodgroup.com

Original-Content von: Studio Hamburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Studio Hamburg

Das könnte Sie auch interessieren: