Studio Hamburg

Studio Berlin Adlershof: Sommerfest mit 1000 Gästen

Hamburg (ots) - Hamburg/Berlin, 28. August 2009. »Sommerfest im Studio Berlin« - unter diesem Motto lud das Produktions- und Dienstleistungszentrum für Film und Fernsehen am Donnerstagabend, 27. August 2009 auf das Studiogelände in Adlershof ein. Anlass war unter anderem die Eröffnung des neuen Großraumstudio H, das neben dem Studio G zu den größten Studioneubauten im norddeutschen Raum zählt. Elf Millionen Euro wurden dafür investiert. Ganz aktuell wird u. a. in diesem Studio am 13. September das "TV-Duell" der Kanzlerkandidaten für die vier großen Sender ARD, ZDF, RTL und Sat.1 produziert. "Mit dem Studio H ist ausreichend Studiokapazität geschaffen. Damit sind wir für die Zukunft im Atelierbereich hervorragend aufgestellt", sagte Dr. Martin Willich, Vorsitzender der Geschäftsführung Studio Hamburg, in seiner Begrüßung. Zu der Feier kamen rund 1000 Gäste aus der Film- und Fernsehbranche. Neben Gastgeber Dr. Martin Willich, Vorsitzender der Geschäftsführung Studio Hamburg, sprachen Staatsminister Bernd Neumann, Beauftragter für Kultur und Medien sowie Lutz Marmor, Intendant des NDR und Aufsichtsratsvorsitzender von Studio Hamburg. Schauspielerin und Comedian Tanja Schumann führte durch das Programm, unter den Gästen waren TV-Produzent Wolfgang Rademann ("Das Traumschiff"), der Intendant des Deutschen Theaters Berlin, Ulrich Khuon, Moderator Ulrich Meyer, Schauspielerin Janina Flieger sowie das Team der "SOKO Wismar". Diverse Lounges, Cocktailbars und Bands wie "The Clou Experience" sorgten im Studio H und auf dem Außengelände für gute Stimmung. Zu den Kunden von Studio Berlin zählen die neue Sat.1-Talkrunde "Ihre Wahl! Die Sat.1 Arena" mit Sabine Christiansen und Stefan Aust, der Sonntagstalk der ARD, "Anne Will" sowie das Sat.1 Magazin "Akte" mit Ulrich Meyer. Im Großraumstudio G ist im September und Oktober 2009 die TV-Show "Yes we can Dance" im Programm, dazu kommen Kindersendungen wie "Bernd das Brot" oder Familienunterhaltung wie "Das unglaubliche Quiz der Tiere", "Die Comedy-Falle" oder für das ZDF das "History Quiz" mit Moderator Markus Lanz. Große Events wie "Die Hit-Giganten" oder "Die LEGO-Show" sind regelmäßig Gast auf dem Gelände. Studio Berlin bedient mit den in Adlershof stationierten Übertragungswagen neben den Studios auch Großveranstaltungen. 2006 übertrugen die HD-Wagen Spiele der Fußballweltmeisterschaft und 2008 die Fußballeuropameisterschaft. 2010 wird die Technik der SBA die Bilder der Fußballweltmeisterschaft aus Südafrika übermitteln. An jedem Spieltag der Fussball-Bundesliga sorgt die Ü-Wagenflotte von Studio Berlin Adlershof zudem für einwandfreie Bilder vom Spielrasen - und das mit modernster High Definition Technik. Pressekontakt: Rückfragen: Ingrid Meyer-Bosse Leitung Unternehmenskommunikation T +49 40 6688-2300 F +49 40 6688-2266 presse@studio-hamburg.de Original-Content von: Studio Hamburg, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: