Studio Hamburg

Studio Hamburg verkauft TVN-Anteile

Hamburg (ots) - Sperrfrist: 11.07.2008 00:05 Bitte beachten Sie, dass diese Meldung erst nach Ablauf der Sperrfrist zur Veröffentlichung frei gegeben ist. Hamburg, 11. Juli 2008. Die Studio Hamburg Gruppe verkauft rückwirkend zum 1. Januar 2008 ihre 30prozentige Beteiligung an der TVN GROUP. Neuer Eigner ist die Verlagsgesellschaft Madsack, die bisher einen Anteil von 70 Prozent an der TVN GROUP gehalten hat und mit der Studio Hamburg jahrelang erfolgreich zusammengearbeitet hat und in Zukunft wird. "Im Rahmen unserer Diversifikationsstrategie seit der Übernahme der AZ Media hat sich der Kauf der 30 Prozent angeboten. Dieser Schritt verleiht uns im TV-Bereich noch mehr Flexibilität und Schnelligkeit, um auch verstärkt als Inhalte-Anbieter und Veranstalter aufzutreten. Wir danken Studio Hamburg für die erfolgreiche Zeit und freuen uns auch weiterhin auf viele gemeinsame Projekte", sagt Andreas Arntzen, Geschäftsführer der Verlagsgruppe Madsack. Studio Hamburg konzentriert seine strategischen Wachstums-potentiale im Bereich technische Dienstleistungen auf den Ausbau der Studio-Standorte sowie der mobilen Übertragungskapazitäten, um so seine Marktführerschaft in der Film- und Fernsehbranche weiter zu festigen. Pressekontakt: Rückfragen: Ingrid Meyer-Bosse Leitung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit T +49 40 6688-2300 F +49 40 6688-2266 pressestelle@studio-hamburg.de Original-Content von: Studio Hamburg, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: