TK Techniker Krankenkasse

BAföG-Studenten können Zuschuss für Krankenkassenbeiträge erhalten

Hamburg (ots) - Studierende, die BAföG bekommen, können einen Zuschuss für ihre Krankenkassenbeiträge erhalten. Darauf macht die Techniker Krankenkasse (TK) aufmerksam. BAföG-Empfänger, die einen eigenen Beitrag zahlen - in der Regel ab dem 25. Geburtstag, wenn sie Wehr- oder Zivildienstleist geleistet haben entsprechend später -, können bei den Studentenwerken einen Zuschuss beantragen, erklärt der TK-Sozialversicherungsexperte Ralph Schneider. Für die Krankenversicherung erhalten sie monatlich 54 Euro und für die Pflegeversicherung 10 Euro. Die dafür notwendige Bescheinigung bekommen die Versicherten bei ihrer Krankenkasse.

Die TK weist außerdem darauf hin, dass Studierende ihrer Hochschule zum Studienbeginn sowie einem Kassen- oder Hochschulwechsel einen Nachweis einreichen müssen, dass sie krankenversichert sind. Die Bescheinigungen gibt es für TK-Versicherte in jeder TK-Geschäftsstelle oder sie wird auf telefonische Anfrage unter 0800-285 85 85 per Post zugeschickt.

Für Rückfragen:


Michael Ihly (TK-Pressestelle)
Tel. 040 - 6909 - 2577
Fax 040 - 6909 - 1353
E-Mail: michael.ihly@tk-online.de
Original-Content von: TK Techniker Krankenkasse, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: