NDR / Das Erste

Europawahl 2014: Jean-Claude Juncker und Martin Schulz stellen sich Bürgerinnen und Bürgern in der "Wahlarena"
"Wahlarena" live aus Hamburg, Dienstag, 20. Mai, 21.00 Uhr, Das Erste

Hamburg (ots) - Fünf Tage bevor in Deutschland die Wahlen zum Europäischen Parlament stattfinden, begegnen sich Jean-Claude Juncker und Martin Schulz in der ARD-Wahlarena. 75-Minuten lang stellen sich die beiden Spitzenkandidaten der europäischen Konservativen (EVP) und der Sozialisten den Fragen von 175 Bürgerinnen und Bürgern. Die ARD-Wahlarena im amerikanischen Townhall-Format gilt als einer der Höhepunkte des Wahlkampfes im Fernsehen. Wähler und Spitzenpolitiker begegnen sich auf Augenhöhe.

Das Erste sendet die "Wahlarena" live am 20. Mai um 21.00 Uhr. Moderiert wird das Duell von Sonia Seymour Mikich vom WDR und Andreas Cichowicz vom NDR.

tagesschau.de sendet die "Wahlarena" als kommentierbaren Livestream. Zuschauerinnen und Zuschauer können hier während der Sendung diskutieren und ihre Beiträge posten. Am Morgen nach der Sendung gibt es auf tagesschau.de den Faktencheck zu den Aussagen von Jean-Claude Juncker und Martin Schulz.

Im Radio überträgt WDR5 die Wahlarena. Direkt im Anschluss ab 22.15 Uhr analysieren der Politikwissenschaftler Prof. Wichard Woyke von der Universität Münster und Bernd Riegert, Brüssel-Korrespondenten der Deutschen Welle das TV-Duell. Moderatorin ist Helga Schmidt.

Pressekontakt:

Norddeutscher Rundfunk
Presse und Information
Lara Louwien
Tel: 040-4156-2312

Original-Content von: NDR / Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: NDR / Das Erste

Das könnte Sie auch interessieren: