Daimler AG

"Drei Millionen verkaufte Sprinter in 20 Jahren sind ein unglaublicher Erfolg für Mercedes-Benz Vans!"

"Drei Millionen verkaufte Sprinter in 20 Jahren sind ein unglaublicher Erfolg für Mercedes-Benz Vans!"
Dateiname: daimler-nfz-round-table-vans-feature-3mio-sprinter.mp3
Dateigröße: 1,62 MB
Länge: 01:10 Minuten

Stuttgart (ots) - In Stuttgart übergibt Volker Mornhinweg, Leiter Mercedes-Benz Vans den dreimillionsten Sprinter an den Caravan- und Reisemobil-Hersteller Hymer MANUSKRIPT MIT O-TÖNEN VOLKER MORNHINWEG UND BERNHARD KIBLER

Anmoderation:

Sprinter - dieser Name steht für ein ganzes Fahrzeugsegment, wie Tempo für das Papiertaschentuch. Der Mercedes-Benz Sprinter ist der Partner für alle Lebenslagen. Ob beim Umzug, bei der Zustellung von Paketen oder bei der Belieferung mit frischen Lebensmitteln. Der Allrounder ist von Deutschlands Straßen seit der Markteinführung 1995 nicht wegzudenken. Im Rahmen der Pressekonferenz der Van-Sparte in Stuttgart wurde heute (15.03.) der dreimillionste Sprinter an einen Kunden übergeben. Dazu Volker Mornhinweg, Leiter Mercedes-Benz Vans:

O-Ton Volker Mornhinweg

Der Sprinter ist eins der wenigen Nutzfahrzeuge, bei dem man wirklich sagen kann: "Das bekommen Sie überall auf der Welt." Wir sind in etwa 130 Ländern unterwegs und darauf sind wir auch sehr stolz. Man muss natürlich zum Kunden hin, man braucht die Kundennähe. Deshalb produzieren wir das Fahrzeug heute in den USA, in Lateinamerika, in Russland und in China. Und da sieht man noch mal sehr deutlich: Der Sprinter ist wirklich ein global product. (0:25)

Der dreimillionste Sprinter wurde im Werk in Berlin-Ludwigsfelde produziert und ist heute an den baden-württembergischen Reisemobil- und Caravan-Hersteller Hymer übergeben worden. Für Mercedes-Benz wird der Markt der komfortablen Reisemobile immer wichtiger, allein in Deutschland wurden im vergangenen Jahr rund 28.000 Einheiten verkauft - ein Zuwachs von 10 Prozent:

O-Ton Volker Mornhinweg

Wenn man die letzten Jahre verfolgt, dann ist der Wohnmobilmarkt ein Wachstumssegment, er ist über die letzten Jahre sehr stark gewachsen. Der Sprinter ist ein sehr innovatives Fahrzeug, hat also all die neuen Fahrsicherheitssysteme drin. Das ist etwas, was für die Kundschaft ein klares Merkmal ist, auf die Sprinterplattform zu setzen. Er ist sehr komfortabel und eigentlich fahrbar wie ein Pkw. (0:24)

Schon seit der Markteinführung vertraut Hymer auf den Mercedes-Benz Sprinter als Basisfahrzeug für seine Reisemobile der Premiumklasse. 1.500 Fahrzeuge davon produziert Hymer pro Jahr. Die Zusammenarbeit ist für das Unternehmen aus dem baden-württembergischen Bad Waldsee eine wahre Erfolgsgeschichte, betont Bernhard Kibler, Geschäftsführer des oberschwäbischen Unternehmens.

O-Ton Bernhard Kibler

Für uns und unsere Kunden spielen Komfort und Sicherheit eine ganz, ganz große Rolle und hier ist der Sprinter ein starkes Basis-Fahrzeug. Und Mercedes und Hymer haben die gleiche Produkt- und Unternehmensphilosophie, hier spielen Sicherheit, Service und Qualität eine ganz große Rolle und deswegen ist uns der Sprinter ganz wichtig. (0:17)

Abmoderation:

Drei Millionen Sprinter sind seit 1995 verkauft worden. Das vergangene Jahr war mit 194.200 Einheiten das bisher erfolgreichste Jahr in der Sprintergeschichte.

ACHTUNG REDAKTIONEN: 
  
Das Tonmaterial ist honorarfrei zur Verwendung. Sendemitschnitt bitte
an ots.audio@newsaktuell.de. 

Pressekontakt:

Daimler AG, Florian Martens, 0711 17 41525
Daimler AG, Susanne Lenz, 0711 17 41547
Daimler AG, Peter Smodej, 0711 17 41560
all4radio, Hermann Orgeldinger, 0711 3277759 0

Weitere Meldungen: Daimler AG

Das könnte Sie auch interessieren: