Daimler AG

ots Ad hoc-Service: DaimlerChrysler AG Aufsichtsrat beschliesst neue Fuehrung fuer Chrysler Group

Mitteilung gemäß Paragraph 15 WpHG, übermittelt von der DGAP Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich ----------------------------------------------------- Stuttgart (ots Ad hoc-Service) - Aufsichtsrat beschliesst neue Fuehrung fuer Chrysler Group Dieter Zetsche uebernimmt Fuehrung der Chrysler Group Neuer Chief Operating Officer bei der Chrysler Group: Wolfgang Bernhard wird COO und stellvertretendes Vorstandsmitglied Eckhard Cordes neuer Nutzfahrzeugchef Stuttgart/Auburn Hills - In seiner heutigen ausserordentlichen Sitzung hat der Aufsichtsrat der DaimlerChrysler AG den vom Vorstandsvorsitzenden Juergen E. Schrempp vorgeschlagenen Veraenderungen im Vorstand zugestimmt. Danach werden Dr. Dieter Zetsche als President/CEO und Dr. Wolfgang Bernhard als COO ab sofort die Verantwortung fuer die Chrysler Group uebernehmen. Die sich dynamisch veraendernde Marktsituation in den USA macht es notwendig, dass das neue Management-Team der Chrysler Group das Geschaeft grundlegend neu positioniert und strukturiert. Dieses Programm, das innerhalb des ersten Quartals 2001 vorgestellt werden soll, wird fokussiert sein auf die Verbesserung der Kostensituation, die Neuausrichtung der Produktpalette und Steigerung der nationalen und internationalen Marktposition. Seit der Bekanntgabe der Ergebnisse des 3. Quartals Ende Oktober haben sich die Marktbedingungen weiter verschaerft. Dies zeigt sich in Preisnachlaessen, hohen Lagerbestaenden und weiteren Produktionsruecknahmen. Die Ergebnisse der Chrysler Group werden unter der zuletzt bekanntgegebenen Prognose liegen und damit natuerlich auch einen Einfluss auf das Ertragsniveau des Konzerns haben. Der Aufsichtsrat hat in seiner heutigen Sitzung nochmals nachhaltig die globale strategische Ausrichtung des Unternehmens begruesst und dem Vorstand seine volle Unterstuetzung bei der Umsetzung der dafuer notwendigen Massnahmen zugesichert. Dieter Zetsche wird neuer Chef der Chrysler Group (CEO) Dr. Dieter Zetsche (46), bisher im Vorstand zustaendig fuer das weltweite Nutzfahrzeuggeschaeft, wird mit sofortiger Wirkung die Fuehrung der Chrysler Group als Mitglied des Vorstands der DaimlerChrysler AG uebernehmen. Wolfgang Bernhard neuer COO bei Chrysler Group und stellvertretendes Vorstandsmitglied der DaimlerChrysler AG Neu geschaffen wurde die Position eines Chief Operating Officer (COO) bei der Chrysler Group. Diese Funktion wird Dr. Wolfgang Bernhard (40) uebernehmen. Bernhard, der auch als stellvertretendes Mitglied des Vorstands der DaimlerChrysler AG benannt wurde, ist nach der erfolgreichen Einfuehrung der neuen S-Klasse zuletzt als Vorsitzender der Geschaeftsfuehrung von Mercedes-AMG taetig gewesen. Der COO wird die Verantwortung fuer die interne Umsetzung aller operativen Massnahmen tragen. Nach einer gruendlichen und schonungslosen Bestandsaufnahme wird das neue Fuehrungsduo gemeinsam mit dem Management der Chrysler Group Anfang 2001 mit voller Unterstuetzung des gesamten Unternehmens die notwendigen Massnahmen fuer den "turn-around" einleiten. Damit wird der Know-how-Transfer innerhalb von DaimlerChrysler noch intensiver werden. Der bisherige CEO Jim Holden wird das Unternehmen mit sofortiger Wirkung verlassen. Ihm gebuehrt Dank fuer seinen langjaehrigen Einsatz fuer das Unternehmen. Eckhard Cordes wird neuer Nutzfahrzeugchef Der bisher im Vorstand der DaimlerChrysler AG fuer Konzernentwicklung und IT-Management zustaendige Eckhard Cordes (49) wird mit sofortiger Wirkung die Leitung des Nutzfahrzeuggeschaefts uebernehmen. Er folgt damit Dieter Zetsche. Ende der Mitteilung ----------------------------------------------------- Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Original-Content von: Daimler AG, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: