Daimler AG

ots Ad hoc-Service: DaimlerChrysler AG DaimlerChrysler und Mitsubishi Motors vereinbaren Allianz

Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich ----------------------------------------------------- Stuttgart (ots Ad hoc-Service) - - DaimlerChrysler erwirbt 34% an Mitsubishi Motors - Allianz verschafft DaimlerChrysler entscheidend verbesserten Zugang zu den Wachstumsmärkten Asiens Der DaimlerChrysler Vorstandsvorsitzende Jürgen E. Schrempp und der Präsident von Mitsubishi Motors Corporation (MMC), Katsuhiko Kawasoe, haben in Stuttgart eine Absichtserklärung über die Gründung einer Allianz abgeschlossen. Diese Allianz umfasst Design, Entwicklung, Produktion und Vertrieb von Personenwagen und leichten Nutzfahrzeugen. Die abschließenden Verträge werden in den nächsten Monaten unterzeichnet werden. Die Vereinbarung sieht vor, dass DaimlerChrysler an Mitsubishi Motors eine 34%-Beteiligung für EUR 2,1 Mrd. (Yen 450 pro Aktie) im Rahmen einer Kapitalerhöhung erwirbt. Gemeinsam werden die beiden Partner nach Absatz und Umsatz zu einem der drei führenden Unternehmen in der weltweiten Automobilindustrie. DaimlerChrysler und MMC werden in Japan einen gemeinsamen Marktanteil von 10,8 % und in den anderen Teilen der Region Asien-Pazifik von 9,4 % haben. DaimlerChrysler wird im Vorstand von Mitsubishi Motors entsprechend seiner Beteiligungshöhe vertreten sein; die von DaimlerChrysler zu entsendenden ordentlichen Vorstandsmitglieder sind noch nicht ernannt. Damit wird DaimlerChrysler, zusammen mit den rechtlichen Möglichkeiten, die die 34-prozentige Beteiligung bietet, maßgeblichen Einfluss auf die Entscheidungen bei Mitsubishi Motors nehmen können. Ende der Mitteilung ----------------------------------------------------- Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Original-Content von: Daimler AG, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: