Merck KGaA

Merck stellt Y-mAbs End-to-End-Dienstleistungen von Provantage® für Entwicklung und Produktion für führendes Antikörperpräparat zur Verfügung

Darmstadt, Deutschland (ots/PRNewswire) - - Umfasst Ausweitung und GMP-Herstellung von Medikamenten in der Spätphase der Entwicklung

- Antikörper zielt fortgeschrittene, hartnäckige Hirntumoren in der Pädiatrie an

Merck (http://www.merckgroup.com/en/index.html), ein führendes Wissenschafts- und Technologieunternehmen, wird Y-mAbs Therapeutics Inc. Provantage® zur Verfügung stellen, seine End-to-End-Dienstleistungen für Entwicklung und Produktion, um Y-mAbs' monoklonalen Antikörper in der Spätphase der klinischen Entwicklung zu unterstützen.

Foto - http://photos.prnewswire.com/prnh/20160727/393609

Der Antikörper zielt auf hartnäckiges, leptomeningeales Tumor-Neuroblastom und diffuses, intrinsisches pontales Gliom ab und könnte sich als bahnbrechende Behandlung im pädiatrischen Bereich erweisen. Nach dem Transfer der führenden Zellreihe von Y-mAbs an Merck werden Ausweitung und GMP-Herstellung eines Antikörpers, der sich derzeit in der Spätphase der klinischen Entwicklung befindet, zu den Dienstleistungen gehören.

"Hirntumoren bei Kindern sind ein extrem problematischer Therapiebereich mit hoher Dringlichkeit", sagte Udit Batra, Mitglied des Executive Board von Merck und CEO des Bereichs Life Science (http://www.merckgroup.com/en/products/life_science/life_science.html). "Mit den Diensten von Provantage® bieten wir einen strukturierten und flexiblen Ansatz bei Entwicklung und Herstellung. Wir rechnen mit einer Beschleunigung des Fortschrittes dieser innovativen Therapie für bedürftige Patienten."

"Durch das Abkommen mit Merck unternimmt Y-mAbs einen wichtigen Schritt in seinem Engagement, diese bahnbrechenden Behandlungen für Kinder mit fortgeschrittenen und lebensbedrohlichen Krebsarten verfügbar zu machen", sagte Thomas Gad, Gründer, Präsident und Leiter des Bereichs Business Development and Strategy von Y-mAbs. "Wir rechnen mit der Bereitstellung des Medikamentes cGMP für die geplanten klinischen Studien in der ersten Jahreshälfte 2017. Wir arbeiten engagiert daran, Patienten mit lebensbedrohlichen Erkrankungen auf der ganzen Welt dieses führende Produkt der Immuntherapie verfügbar zu machen."

Provantage® von Merck ist ein End-to-End-Produkt und besteht aus einem umfassenden Bündel von Produkten und Dienstleistungen, mit denen Firmen des Bereiches Biopharmazie das Fortkommen von Molekülen in den klinischen Bereich und die Vermarktung beschleunigen können. Das Komplettpaket verfügt über Verfahrensentwicklung, cGMP-Herstellung, Design von Einrichtungen, Ausrüstungen für Pilotherstellung, Schulungen in Verfahren und an Ausrüstungen, Technologietransfer, Qualifizierung für Ausrüstung und Einrichtung für die Vermarktung.

Sämtliche Pressemeldungen von Merck werden zeitgleich mit der Publikation auf der Website von Merck auch per E-Mail versendet. Unter www.merckgroup.com/subscribe können Sie sich online registrieren, die getroffene Auswahl ändern oder den Dienst kündigen.

Über Merck

Merck ist ein führendes Wissenschafts- und Technologieunternehmen mit den Bereichen Healthcare, Life Science und Performance Materials. Rund 50.000 Mitarbeiter arbeiten daran, Technologien weiterzuentwickeln, die das Leben bereichern - von biopharmazeutischen Therapien zur Behandlung von Krebs oder Multipler Sklerose über wegweisende Systeme für die wissenschaftliche Forschung und Produktion bis hin zu Flüssigkristallen für Smartphones oder LCD-Fernseher. 2015 erwirtschaftete Merck in 66 Ländern einen Umsatz von 12,85 Milliarden Euro.

Merck wurde 1668 gegründet und ist das älteste pharmazeutisch-chemische Unternehmen der Welt. Die Gründerfamilie ist bis heute Mehrheitseigentümerin des börsennotierten Konzerns. Das Unternehmen besitzt die globalen Rechte am Namen und der Marke Merck. Einzige Ausnahmen sind die USA und Kanada. Dort ist das Unternehmen als EMD Serono, MilliporeSigma und EMD Performance Materials tätig.

Pressekontakt:

Karen Tiano
+1 978 495 0093

Original-Content von: Merck KGaA, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Merck KGaA

Das könnte Sie auch interessieren: