Merck KGaA

Merck präsentiert seine Spectroquant® Prove-Familie: System-Spektralphotometer für leichtere, einfachere und sichere Wasseranalyse

Darmstadt, Deutschland (ots/PRNewswire) - -- Anwendbar für Abwasser, Trinkwasser und Getränke sowie Prozesswasser

-- Bietet die größte Auswahl an Testsätzen zur Wasseranalyse mit Live-ID-Barcode für Ergebnisse, die stets genau und vollständig rückverfolgbar sind

-- In drei Modellversionen erhältlich: für die Routine, für Messungen mit hohen Empfindlichkeitsanforderungen sowie aufwendige Analysen

Merck, ein führendes Wissenschafts- und Technologieunternehmen, präsentiert Spectroquant(®) Prove, eine neue Generation von Spektralphotometern für die leichtere, einfachere und sichere Analyse von Abwasser, Trinkwasser, Getränken und Prozesswasser. Spectroquant(®) Prove entspricht mit seinen drei Modellvarianten einem breiten Anforderungsspektrum und bietet die größte Auswahl an Testsätzen und Methoden zur Wasseranalyse sowie umfassende Dokumentation.

Merck, das zur Stärkung seiner globalen Marke im vergangenen Monat seine Geschäftsmarken wie Merck Millipore außerhalb der USA und Kanada abgeschafft hat, baut auf innovative Produkte, um seinen Kunden einen Mehrwert zu bieten und Wissenschaftlern dabei zu helfen, effizienter und effektiver im Labor zu arbeiten.

"Unsere neuen Spectroquant(®) Prove-Systeme vereinen die drei wichtigsten Anforderungen sämtlicher Wasseranwendungen: Einfachheit, Sicherheit und Strapazierfähigkeit", sagte Udit Batra, CEO und President der Life Science Sparte von Merck. "Mit unseren drei Modellvarianten haben Nutzer die Wahl, genau das Gerät zur Wasseranalyse auszusuchen, das ihren individuellen Bedürfnissen und Anwendungen entspricht."

Spectroquant(®) Prove 100 misst im sichtbaren (VIS) Bereich und bietet zusammen mit Spectroquant(®) Küvetten-Testsätzen eine hohe Qualität und zuverlässige Ergebnisse für Routineanwendungen.

Spectroquant(®) Prove 300 ermöglicht UV/Vis-Analysen. Wegen seiner langlebigen Xenon-Lampe eignet es sich vor allem für häufige Messungen. Mit vorprogrammierten Anwendungen wie Bromat-Tests oder Analysen für die Brauerei ist es ideal für die Trinkwasser- und Getränke-Kontrolle.

Spectroquant(®) Prove 600 bietet sämtliche Vorteile des Prove 300-Systems. Mit exzellenter Auflösung, Sensitivität und hochwertiger UV/VIS-Optik wurde es für komplexe Analysen entwickelt. Das System bietet eine Bandbreite von 1,8 nm und Küvetten bis 100 mm. Unter Verwendung der äußerst sensitiven Silikat- und Chlorid-Testsätze werden niedrigste Messbereiche in der Analyse von Prozesswasser erreicht.

Das moderne Design von Spectroquant(®) Prove beansprucht nur wenig Platz, zudem sind seine Oberflächen unempfindlich gegenüber vielen Laborchemikalien. Spectroquant(®) Prove erleichtert darüber hinaus den Datentransfer mit größter Flexibilität und geringem Aufwand.

Die Spectroquant® Prove-Gerätefamilie und -Testsätze steigern die Effizienz und Verlässlichkeit von Wasseranalysen mit einer Vielzahl wichtiger Funktionen wie

--  Live ID, ein neues, datenreiches Barcode-Identifikationssystem für alle
    Küvetten- und Reagenzien-Testsätze. "Live"-Daten wie Verfallsdatum,
    Chargennummer sowie Kalibrierungsupdates werden automatisch
    transferiert.
--  Ein Cell Test Port ermöglicht das direkte Einsetzen von Rundküvetten
    ohne Öffnung des Deckels
--  Der AutoSelector für Reagenzien-Tests erkennt automatisch die
    Analysemethode und überträgt alle Live-ID-Daten
--  Automatische Erkennung der Küvettengröße von Rechteckküvetten und
    automatische Berücksichtigung bei der Errechnung der Ergebnisse
--  Smart Screen zur einfachen, reibungslosen Menü-Navigation
--  AQA prime für die außergewöhnlich sichere und einfache analytische
    Qualitätssicherung
--  Lampen mit längerer Lebensdauer: neue Referenzstrahl-Technologie
    minimiert Aufwand und Kosten für den Lampenersatz
--  Herausnehmbarer Küvettenschacht, kann bei Bedarf entfernt und gereinigt
    werden
 

Ein Bild von Spectroquant(®) Prove in hoher Auflösung finden Sie hier [https://www.dropbox.com/s/bhp5n5w0dfxu9oo/Spectroquant%20Prove%20Images.zip?dl=0].

Für weitere Informationen über Spectroquant(®) Prove klicken Sie bitte hier [http://merck.just-prove-it.com/].

Über Merck

Merck ist ein führendes Wissenschafts- und Technologieunternehmen in den Bereichen Healthcare, Life Science und Performance Materials. Rund 40.000 Mitarbeiter arbeiten daran, Technologien weiterzuentwickeln, die das Leben bereichern - von biopharmazeutischen Therapien zur Behandlung von Krebs oder Multipler Sklerose über wegweisende Systeme für die wissenschaftliche Forschung und Produktion bis hin zu Flüssigkristallen für Smartphones oder LCD-Fernseher. 2014 erwirtschaftete Merck in 66 Ländern einen Umsatz von 11,3 Milliarden Euro.

Gegründet 1668 ist Merck das älteste pharmazeutisch-chemische Unternehmen der Welt. Die Gründerfamilie ist bis heute Mehrheitseigentümerin des börsennotierten Konzerns. Merck mit Sitz in Darmstadt besitzt die globalen Rechte am Namen und der Marke Merck. Einzige Ausnahmen sind die USA und Kanada, wo das Unternehmen als EMD Serono, EMD Millipore und EMD Performance Materials auftritt.

Web site: http://merck.just-prove-it.com/

Pressekontakt:

KONTAKT: Jill DeCoste, Tel.: +1 978 715 4670, E-Mail:
jill.decoste@emdmillipore.com

Original-Content von: Merck KGaA, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Merck KGaA

Das könnte Sie auch interessieren: