BVDW Bundesverband Digitale Wirtschaft

EINLADUNG - dmmv-Initiative 2002 "Stärkung der Digitalen Wirtschaft"

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    der Deutsche Multimedia Verband (dmmv) e.V. freut sich, Sie zum Tag der Digitalen Wirtschaft am 15. Mai einladen zu dürfen. Führende Vertreter der Digitalen Wirtschaft werden an diesem Tag einen verabschiedeten Punkteplan leitenden Parteivertretern überreichen. So freuen wir uns auf Termine und anregende Diskussionen mit Dr. Alfred Tacke (SPD), Dr. Edmund Stoiber (CSU) und Dr. Guido Westerwelle (FDP) sowie einem Vetreter aus der Bundesgeschäftsstelle BÜNDNIS 90/Die Grünen und Ihnen. Start ist 11.00 Uhr in den Räumen der MetaDesign AG, Leibnitzstraße 65, 10629 Berlin mit einer kurzen Einführung in den Punkteplan und Diskussion mit Ihnen.

    Der Plan umfasst die wichtigsten Forderungen der dmmv-Initiative zur Stärkung des Unternehmertums als konstruktiven Vorschlag zur Modernisierung der Deutschen Wirtschaft. Die Einladung finden Sie unterhalb der Signatur.

    +++ SERVICE +++     Weitere Informationen zum Punkteplan können Sie unter den angegebenen Rufnummern oder per Fax auf Wunsch erhalten. Ebenfalls sind alle aktuellen Informationen über die Website www.dmmv.de beziehbar.

    Für Interviewtermine im Vorfeld stehen Ihnen Herr Rainer Wiedmann, Präsident des dmmv, sowie der Geschäftsführer des dmmv, Herr Alexander Felsenberg, gerne zur Verfügung.

    Wir freuen uns auf Ihr Kommen und verbleiben mit freundlichen Grüßen

    Christoph Huneke     Pressesprecher

    Deutscher Multimedia Verband (dmmv) e. V.     Kaistr. 14, 40221 Duesseldorf, Germany     Tel. +49 (0) 211 600 456-26, Fax: -33     E-Mail: Huneke@dmmv.de

    EINLADUNG

    dmmv-Initiative 2002 "Stärkung der Digitalen Wirtschaft"     Übergabe des Punkteplans an die politischen Parteien     15. Mai 2002, 11.00 Uhr     Start: Pressekonferenz bei der     MetaDesign AG, Leibnitzstr. 65, 10629 Berlin

    Sehr geehrte Damen und Herren,     liebe Kolleginnen und Kollegen,

    um sicher zu stellen, dass die Unternehmen der Digitalen Wirtschaft in Zukunft ihre Wachstumspotenziale ausschöpfen und damit ihrer Rolle als "Konjunkturmotor" gerecht werden können, hat Europas größte Interessenvertretung der Digitalen Wirtschaft - der Deutsche Multimedia Verband (dmmv) e.V. - seine Initiative "Stärkung der Digitalen Wirtschaft" gestartet.     Die zurück liegenden Monate haben gezeigt, dass die politischen und rechtlichen Rahmenbedingungen in vielen Bereichen noch nicht den Anforderungen dieses jungen Wirtschaftszweiges entsprechen und in den vorliegenden Wahlkampfprogrammen der Regierungsanwärter kaum Berücksichtigung finden. Der dmmv hat konkrete Vorschläge erarbeitet, die am 15. Mai 2002 in Form eines Punkteplans bei den einzelnen Partei- und Wahlkampfzentralen den politischen Vertretern überreicht werden. Anlässlich der Übergabe möchte Sie der dmmv zu einer politischen Stadtrundfahrt und einem Tag mit führenden Vertretern der Digitalen Wirtschaft und Parteien einladen. Seien Sie dabei, wenn die dmmv-Vertreter führende Köpfe der politischen Parteien mit konkreten Verbesserungsvorschlägen konfrontieren! Folgende dmmv-Vertreter stellen sich Ihren Fragen:

    Dr. Carsten Dierks (Geschäftsführer Mindways Multimedia GmbH)     Dr. Florian Korff (Geschäftsführer Galileo GmbH)

    Mathias Entenmann (Vorstand paybox.net AG)     Klaus Täubrich (Geschäftsführer Interactive Services AOL Deutschland)

    Alexander Felsenberg (Geschäftsführer dmmv)     Rainer Wiedmann (Managing Partner - die argonauten)

    Rudolf Gallist (Vorsitzender VSI )     Peter Würtenberger (CEO Bild.de AG)

    Dr. Michael Galwelat (Geschäftsführer cimdata.de)

    Der vorläufige Ablauf des Tages gestaltet sich wie folgt:     11:00 Uhr Rainer Wiedmann Begrüßung und Vorstellung des Punkteplans     Bekanntgabe der Route und des konkreten     Ablaufes (MetaDesign, Leibnitzstr. 65, 10629 Berlin)     12:00 Uhr Dr. Alfred Tacke KAMPA 02 der SPD:     Übergabe des dmmv-Punkteplans und Diskussion     13:00 Uhr Dr. Edmund Stoiber Arena02 der CDU/CSU, Konrad-Adenauer-Haus:     Übergabe des Punkteplans und Diskussion     14:00 Uhr N.N. Bundesgeschäftsstelle BÜNDNIS 90/Die Grünen:     Übergabe des Punkteplans und Diskussion     15:00 Uhr Dr. Guido Westerwelle Thomas-Dehler-Haus (FDP):     Übergabe des Punkteplans und Diskussion     16:00 Uhr Alexander Felsenberg Abschließendes Statement durch dmmv-     Präsident Rainer Wiedmann - Imbiss (die argonauten, Rosenthaler Strasse 51,     10178 Berlin)     16:30 Uhr Ende

    Da die Plätze für die Busfahrt kontingentiert sind, bitten wir um eine schnelle Rückmeldung!

Rückantwort bitte bis spätestens 13.05. per Fax an 02 11 - 600 456 33 oder per Mail an huneke@dmmv.de

    Weitere Informationen über die dmmv-Initiative "Stärkung der Digitalen Wirtschaft" und zum Punkteplan finden Sie unter www.dmmv.de

    Über Ihre Teilnahme würden wir uns sehr freuen.     Mit freundlichen Grüßen     Christoph Huneke     Pressesprecher, Deutscher Multimedia Verband (dmmv) e.V.


ots Originaltext: dmmv
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Original-Content von: BVDW Bundesverband Digitale Wirtschaft, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: BVDW Bundesverband Digitale Wirtschaft

Das könnte Sie auch interessieren: