BVDW Bundesverband Digitale Wirtschaft

Premiere für das Deutsche Multimedia Forum auf der exponet 2000

    Düsseldorf (ots) - Der Deutsche Multimedia Verband (dmmv)
veranstaltet zum ersten Mal vom 21. bis 23. November 2000 das
Deutsche Multimedia Forum im Rahmen der exponet in Köln. Der
dreitägige Kongress richtet sich an Entscheider aus allen Branchen,
die E-Business zu einem ihrer neuen Geschäftsfelder machen möchten.
    
    Das Deutsche Multimedia Forum dmmf (http://www.dmmf.de) bietet
Drittbranchen den Einstieg in die New Economy. Es beginnt am 21.
November mit einem Panel zum Thema Dienstleistersuche. Hier werden
Antworten auf die Frage "Wie finde ich den richtigen Dienstleister?"
geboten sowie die möglichen Zielsetzungen eines Internet-Auftritts
und die damit verbundenen Anforderungen an den Dienstleister
behandelt. In einem weiteren Vortrag wird der Referent Hinweise zum
Auswahlverfahren eines Dienstleisters in einer
Wettbewerbspräsentation geben. Der Besuch am 21. November 2000 ist
bei vorheriger Messeakkreditierung zur exponet kostenlos (unter
http://www.exponet.de). Am 22. und 23. November referieren Experten
der Internet- und Multimediabranche zu aktuellen Topthemen, die zu
zehn Tracks zusammengefasst sind:
  
    * Streaming Video zur Verbesserung der Unternehmenskommunikation
    * Online Recht Mobile Internet
    * ASP - Application Service Providing
    * Mit Online-Research zum optimierten Online-Marketing
    * Sponsoring im Internet
    * Neue Marketingtools und -strategien
    * Beschaffung und Einkauf im Internet
    * Online-Shops
    * E-Kiosk Die Kongressbesucher profitieren bei den
        Vorträgen und Diskussionen von der langjährigen Erfahrung der
        referierenden Experten aus der Multimedia-Produktion. Das dmmf  
        wird damit im besten Sinne zum Forum der Branche: als Marktplatz
        für Ideen und Erfahrungen, als Kontaktbörse für neue Märkte und

        - ganz allgemein - als Treffpunkt der Internet- und
        Multimediabranche.

    Flankiert wird der Kongress von einer Ausstellungsfläche mit Café
im Messebereich. Das ausführliche Programm und die Anmeldung können
unter http://www.dmmf.de abgerufen werden. Die Dauerkarte für den 22.
und 23. November 2000 kostet DM 690,- eine Tageskarte DM 390,-. Das
dmmf findet im Rahmen eines attraktiven Gesamt-Messekonzeptes statt:
Auf der exponet trifft sich seit zehn Jahren das Fachpublikum und
diskutiert und präsentiert aktuelle Trends der
Informationstechnologie und Telekommunikation. Mit rund 50.000
Besuchern in 1999 ist die exponet eine der größten Verkaufsmessen der
Informations- und Kommunikationsbranche.
    
    
ots Originaltext: dmmv Services GmbH
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de


Weitere Informationen und Anmeldung bei:
dmmv Services GmbH
Stefan Kirse
Kaistraße 14
40221 Düsseldorf
Tel. 0211  600 456 14
Fax: 0211  600 456 33
mailto:kirse@dmmv-services.de

Original-Content von: BVDW Bundesverband Digitale Wirtschaft, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: BVDW Bundesverband Digitale Wirtschaft

Das könnte Sie auch interessieren: