BVDW Bundesverband Digitale Wirtschaft

dmmv - "vis á vis" auf der neu eingefuehrten "ICE - Internet Commerce Expo" in Duesseldorf

    Düsseldorf (ots) -

    Die Business-to-Business-Fachmesse ICE hat vom 19. bis 21.
September 2000 in der Messestadt Duesseldorf Europapremiere. Mit ihr
kommt ein in den USA und Asien erfolgreiches Messe-Konzept erstmalig
nach Deutschland. Selbstverstaendlich ist der Deutsche Multimedia
Verband (dmmv) mit von der Partie und zeigt sein Gesicht!
    
    Zum "vis á vis" am 19. August, praesentiert sich der dmmv hautnah
als Foerderer multimediarelevanter Weiterbildung und interessanter,
innovativer Geschaeftsideen aus dem Bereich
E-Business-Unternehmensloesungen.
    
    Fuehrende Unternehmen der Branche, Multimedia-Aktive und die
Fachpresse in Deutschland haben mehrere Gruende, sich in Duesseldorf
zu treffen: Der dmmv bietet seinen Mitgliedern und Interessierten
eine umfangreiche Palette ansprechender Informationsangebote mit
Schwerpunkt Multimedia an. Parallel stellt er "alten Hasen" und
Start-Ups eine informative e-Business-Plattform zur Verfuegung.
    
    Gemeinschaftsstand Der dmmv-Gemeinschaftsstand ist auf der ICE,
Halle 15, Stand A 04 vertreten. Hier koennen Sie uns - sozusagen vis
á vis - treffen und sich ueber wissenswerte Aktivitaeten des dmmv
informieren, z.B. aktuelle Benefits fuer Mitglieder, markt- und
branchenrelevante Publikationen und Orientierungs-Ergebnisse aus den
Arbeitskreisen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
    
    Pressekonferenz - Zertifizierung Am Mittwoch, den 20.9. um 11 Uhr
- findet im Pressecenter der Messe Duesseldorf eine
dmmv-Pressekonferenz mit folgender Thematik statt: "Zertifizierung
langfristiger Weiterbildungsmassnahmen". Kommen und fragen Sie. Sie
sind herzlich dazu eingeladen. Gerne stellen wir uns Ihren kritischen
Fragen.
    
    Arbeitskreis Treffen und Workshop Folgende Angebote gelten
hauptsaechlich fuer dmmv-Mitglieder: AK Treffen Recht: Entwicklung in
Domainrechtsprechung, Vertragstypologische Einordnung und
datenschutzrechtliche Aspekte des APS, Urhebervertragsrecht - Reform
und Bewegung. AK Treffen E-Commerce: Back-office-Prozesse im
e-Business - Spezifizierung der Kernpunkte. WS Kalkulationssytematik:
Umfrageergebnisse werden vorgestellt - anschliessend Diskussion.
    
    Focus auf Lateinamerika Im Rahmen der ICE haelt der dmmv ein
aufschlussreiches Referat zum Profil des Multimedia-Marktes in
Lateinamerika. Im Vordergrund des Vortrags steht vor allem eine
Analyse des lateinamerikanischen Marktpotenzials(z. B. Marktgroesse,
Entwicklung, Perspektiven und Marktbearbeitung) Danach bietet sich
die Gelegenheit einer Fragestunde. Schmooz Der
dmmv-Gemeinschaftsstand wird am 19. September 2000 um 17 Uhr zum
Branchentreffpunkt: Das dmmv-Schmoozfest bietet in angenehmer und
entspannter Atmosphaere Gelegenheit zu fachlichen und persoenlichen
Gespraechen mit Branchenkollegen und dmmv-Vertretern. Fuer das
leibliche Wohl wird angemessen gesorgt.
    
    Info: Die ICE -  Internet Commerce Expo positioniert sich als
Business-to-Business Fachmesse fuer Internet Commerce, Customer
Relationship Management, Intranet- und Extranetloesungen sowie
webbasierte Geschaeftsmodelle. Sie praesentiert Tools, Technologies
und Services fuer E-Business-Loesungen in saemtlichen
Geschaeftsablaeufen. Messebegleitend findet "komm - der E-Kongress
2000" statt - eine wichtige Boerse der Entscheider aus der New Media-
und E-Businessbranche. Programmschwerpunkte des komm-Kongresses wie
E-Loyalty (Kundenbeziehungsmanagement, Personalisierung von
Web-Angeboten und -inhalten), E-Strategy (UEbersicht ueber Neue
Geschaeftsmodelle), E-Technology (ASP, Mobile Commerce), E-Marketing
(Online-Marketing) garantieren eine enge thematische Anbindung
zwischen Messe und Kongress.
    
    Achtung: Kurzentschlossene koennen noch Stand mieten! Einige
Plaetze auf dem dmmv-Gemeinschaftsstand sind noch frei und an weitere
Mitglieder zu vergeben! Interessierte Unternehmen koennen sich an den
dmmv wenden.
    
ots Originaltext: Deutscher Multimedia Verband (dmmv) e.V.
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Kontakt: Deutscher Multimedia Verband (dmmv) e.V. Carmen Ilgen
Projektmanagerin Kaistrasse 14 40221 Duesseldorf Tel. 0211 600 456 15
Fax  0211 600 456 33, 23. mailto:ilgen@dmmv-services.de

oder

Deutscher Multimedia Verband (dmmv) e.V.
Claudia Schade, Ali S. Akinci
Referenten fuer Oeffentlichkeitsarbeit
Kaistrasse 14
40221 Duesseldorf
Tel. 0211 600 456 15
Fax  0211 600 456 33
mailto:schade@dmmv.de
mailto:akinci@dmmv.de

Original-Content von: BVDW Bundesverband Digitale Wirtschaft, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: BVDW Bundesverband Digitale Wirtschaft

Das könnte Sie auch interessieren: