Aufruf zum großen Qualifizierungswettbewerb: "Macwelt", Apple und die Brainworks Training GmbH suchen den Mac-Profi 2007

   | 

    München (ots) - Offizielle Qualifizierung zum "Apple Certified Pro" / Spezielles Prüfungspaket für lediglich 99 Euro / Start der Aktion im Juni / Attraktive Preise zu gewinnen, darunter ein Macbook Pro

    München, 2. Mai 2007 - Egal ob als Freiberufler, Festangestellter oder Student: Zusatzqualifizierungen sind wichtiger denn je. Aus diesem Grund haben die "Macwelt", Europas meistverkauftes Magazin für Mac und Publishing, Apple und der Schulungsanbieter Brainworks Training GmbH jetzt einen Wettbewerb der besonderen Art ins Leben gerufen: die Suche nach dem Mac-Profi 2007. Hierbei haben Spezialisten und Auszubildende im Bereich digitale Medientechnologie die Möglichkeit, zu besonders günstigen Konditionen die offizielle Qualifizierung zum so genannten "Apple Certified Pro" zu erlangen und attraktive Preise zu gewinnen. Das "Apple Certified Pro"-Programm ist ein Maßstab zur Beurteilung der Kenntnisse in unterschiedlichen Apple Pro-Applikationen wie Final Cut Pro, Logic oder Aperture. Absolventen der Zertifizierungsprüfung erhalten einen international anerkannten Nachweis ihres Fachwissens und verschaffen sich somit einen klaren Wettbewerbsvorteil auf dem Arbeitsmarkt.

    Alle Teilnehmer erhalten gegen ein Gebühr von lediglich 99 Euro das Trainingsbuch von Addison-Wesley, ein dreimonatiges Mini-Abo der "Macwelt" sowie bei erfolgreicher Prüfung das offizielle Zertifikat von Apple als "Apple Certified Pro" samt Zugang zu den Ressourcen der Apple Certification Alliance.

    Den Gewinnern des Tests mit dem höchsten Punktestand winken attraktive Sachpreise, darunter ein Macbook Pro 17 Zoll, ein Macbook 1,83 Gigahertz, mehrere Softwarepakete und "Macwelt" Jahres-Abonnements.

    Der Wettbewerb "Mac-Profi 2007" startet Mitte Juni. Interessenten sollten daher keine Zeit verlieren, sich möglichst schnell unter www.macwelt.de/Mac-Profi für einen der insgesamt fünf Prüfungsorte zu registrieren. Auf der speziell für die Aktion eingerichteten Website finden sich zudem weitere Informationen sowie die Möglichkeit, einen Beispieltest durchzuführen.

    Für Rückfragen der Redaktionen: Sebastian Hirsch, Chefredaktion "Macwelt", Tel. 089/ 360 86-327, E-Mail: shirsch@macwelt.de w w w . m a c w e l t . d e