Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

POL-WHV: Rauschgift auf Wangerooge beschlagnahmt

Wilhelmshaven (ots) - Am Freitag, 15.09.2017, wurden auf Wangerooge nach richterlichem Beschluß drei Wohnungen von der Polizei Wilhelmshaven / Friesland durchsucht, da der konkrete Verdacht auf einen Betäubungsmittelhandel bestand. Die zahlreichen Einsatzkräfte konnten bei zwei Wangerooger Arbeitnehmern verschiedenen Drogen sicherstellen. Bei der Menge einer der Drogen handelt es sich um eine sogenannte nicht geringe Menge. Das Rauschgift sowie diverse Gegenstände die dem Vertrieb dienen, wurden beschlagnahmt. Nach dem Abschluß der polizeilichen Maßnahmen wurden die beiden Beschuldigten entlassen. Die Ermittlungen der Polizei dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland
Pressestelle Wilhelmshaven
Telefon: 04421/942-104
und am Wochenende über 04421 / 942-215
www.polizei-wilhelmshaven.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wilhelmshaven / Friesland

Das könnte Sie auch interessieren: