POL-HAM: Vermisstenfahndung

Hamm (ots) - Seit Sonntag, 3. September 2017, sucht die Polizei einen 25-jährigen Hammer. Gegen 18.30 Uhr ...

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

POL-DEL: Pressemeldung der Polizei Wildeshausen vom 17.09.2017

Delmenhorst (ots) - Dötlingen - Verkehrsunfall mit Kunststoffpferd/gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr/Zeugenaufruf

Am Sonntag, gegen 04:00 Uhr, befuhr eine 52- Jährige aus der Gemeinde Dötlingen mit ihrem PKW die Neerstedter Straße (K237) in Fahrtrichtung Dötlingen. In Höhe des Dötlinger Holz kollidierte sie mit einem auf der Fahrbahn befindlichen lebensgroßen Kunststoffpferd, dass durch unbekannte Täter auf der nebligen Fahrbahn abgestellt wurde. Am Fahrzeug entstand Sachschaden in Höhe von ca. 2000 Euro. Die Fahrzeugführerin blieb unverletzt. Das Pferd (ca. 1,6m x 1,75m und 150 Kg) konnte einem Geschäft im Dorfring in Dötlingen zugeordnet werden, dass ca. 1Km von der Unfallstelle entfernt ist.

Zeugen die beobachtet haben wie das Pferd vom Dorfring bis zur Unfallstelle transportiert wurde oder die weitere Hinweise geben können, werden gebeten sich bei der Polizei in Wildeshausen unter 04431-941-115 zu melden.

Ganderkesee -- Wohnungseinbruchsdiebstahl/Zeugenaufruf

In der Nacht von Freitag, 20:45 Uhr, auf Samstag, 08:30 Uhr, gelangten bislang unbekannte Täter über das gewaltsame Aufbrechen eines Fenster in ein Einfamilienhaus in der Straße Donnermoor in Ganderkesee.

Aus dem Objekt wurde Schmuck und Bargeld in bislang unbekannter Höhe entwendet.

Zeugen, die im Tatzeitraum verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten sich bei der Polizei Wildeshausen unter 04431-941-115 zu melden.

PK Wildeshausen

Tel.: 04431-941-115

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg - Land / Wesermarsch

Das könnte Sie auch interessieren: