Odeon Film AG

Odeon Film testierte Zahlen: Gesamtleistung 2000 noch besser

München/Geiselgasteig (ots) - Die Odeon Film AG, Geiselgasteig, kann für das abgelaufene Geschäftsjahr 2000 nach testierten Zahlen einen Anstieg der Gesamtleistung um 41% auf 51,8 (i.Vj.: 36,7) Mio. Euro verbuchen. Damit hat der TV- und Kinofilmproduzent auch die am 16. März 2001 veröffentlichten vorläufigen Zahlen für die Gesamtleistung in Höhe von 48,8 Mio. Euro übertroffen. Der Umsatz stieg im Berichtszeitraum um 36% auf 45,8 (i.Vj.: 33,8) Mio. Euro und liegt damit im Rahmen der vorläufigen Zahlen in Höhe von 46,0 Mio. Euro. Mit -1,6 (i.Vj.: 0,1) Mio. Euro liegt das EBIT um mehr als 50% über den bereits im November 2000 angehobenen Erwartungen. Auch das Ergebnis vor Steuern übertraf im Berichtsjahr mit -1,0 (i.Vj.: -1,6) Mio. Euro die Voraussagen. ots Originaltext: Odeon Film AG Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de IR-Kontakt: Marc Bubeck, Investor Relations Odeon Film AG, Bavariafilmplatz 3, 82031 Geiselgasteig Telefon: 089 / 64 958-160, Telefax: 089 / 64 958-115 e-Mail: aktie@odeonfilm.de PR-Kontakt: Frederik Rehms Agentur Rehms, Martin & friends GmbH Orleansstr. 21 81667 München Telefon: 089 / 480883-0 Telefax: 089/ 480883-23 e-Mail: frehms@t-online.de Original-Content von: Odeon Film AG, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: