Odeon Film AG

Odeon Film AG steigt aus Internet-Geschäft aus - Maßnahme noch in 2001 positiv ertragswirksam

    Geiselgasteig/München (ots) - Die Odeon Film AG, Geiselgasteig/München, wird ihre bereits auf der Hauptversammlung 2000 diskutierte Ausstiegs-Option für den Internet-Bereich umsetzen. Wie der TV- und Kinofilmproduktionskonzern heute in München mitteilt, wird der Internet-Geschäftsbetrieb innerhalb der kommenden zwei bis drei Monate aufgegeben. Der Vorstand erwartet aus dieser Entscheidung eine entsprechend positive Auswirkung auf die Ertragssituation des Unternehmens. Die neuen Planzahlen für 2001 und 2002 werden auf der Bilanzpressekonferenz zum abgelaufenen Geschäftsjahr 2000 bekanntgegeben.

    Nach der im Herbst 2000 abgeschlossenen Umstrukturierung des Internet-Bereichs, die in die Bündelung der einzelnen Aktivitäten in der neu gegründeten Odeon New Vision GmbH mündete, wurden eine Reihe von Kooperations- und Verkaufsgesprächen mit namhaften Internetplayern sowie Technologie- und Contentpartnern geführt. Es wurden verschiedene Optionen auf ihre Erfolgsaussichten hinsichtlich der Konzernvorgaben - auch vor dem Hintergrund der kritischen Haltung der Kapitalmärkte - und der Profitabilität von Internet-Aktivitäten detailliert geprüft, darunter die Ausstiegs-Option. Innerhalb der nächsten zwei Monate rechnet der Vorstand mit einem Verkauf von Aktivitäten und wird den verbleibenden Teil des Internet-Bereichs einstellen.

    "Mit dieser konsequenten und klaren Maßnahme reagiert die Odeon Film AG auf die allgemein schwierige Marktsituation im Internet-Bereich und reduziert deutlich das Risikoprofil der Aktie", so Vorstandssprecher Dr. Andreas Pres. "Wir dulden keine Dauerverlustträger in unserem Geschäftsportfolio und haben bereits im Vorfeld unsere Internetausgaben gegenüber der Planung reduziert." Der Vorstand setzt damit die auf der Hauptversammlung 2000 vorgestellte Vorgehensweise um.

ots Originaltext: Odeon Film AG
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Pressekontakt:
Frederik Rehms
Agentur Rehms, Martin & friends,
Orleansstraße 21
81667 München
Telefon: 0 89/48 08 83-0,  
e-Mail: AgenturRehms@aol.com

Unternehmenskontakt:
Marc Bubeck
Odeon Film AG,
Bavariafilmplatz 3,
82031 Geiselgasteig
Telefon: 0 89/64 95 8-160,
e-Mail: aktie@odeonfilm.de

Original-Content von: Odeon Film AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Odeon Film AG

Das könnte Sie auch interessieren: